Toyta GT86
Neuer Toyota GT86 (2017) im Fahrbericht: Was kann der günstige Sportwagen mit Heckantrieb? Seinen Saugmotor empfinden heute manche als zu schlapp. Aber der Toyota GT86 hat Heckantrieb und war deshalb schon immer ein cooler Drifter. Zum Facelift kriegt er ein neues Schleuderprogramm. Wieviel Spaß gibt’s jetzt für 30.000 Euro?

Fahrbericht Toyota GT86 FL: Technische Daten

Toyota GT86
Testwagen
Baujahr ab 01/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 12,5:1
Leistung 147 kW / 200 PS bei 7000 U/min
max. Drehmoment 205 Nm bei 6400 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,63
II. 2,19
III. 1,54
IV. 1,21
V. 1,00
VI. 0,76
R. 3,44
Achsantrieb 3,73:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4240 x 1775 x 1320 mm
Radstand 2570 mm
Spurweite 1520 / 1540 mm
Kofferraumvolumen 243 l
Gewichte
Leergewicht 1305 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1670 kg
Zuladung 365 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzung 13,2:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 7,6 s
Höchstgeschwindigkeit 226 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 79 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 641 km
NEFZ-Verbrauch 10,4 / 6,4 / 7,8 l/100 km
CO2-Ausstoß 180 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse E
CO 0,291 g/km
HC 0,041 g/km
NOX 0,011 g/km
Kosten
Grundpreis 31.990 €