Toyota Landcruiser

Fahrbericht: Der neue Toyota Landcruiser ist ein klassischer Offroader.

Glänzende Holzverkleidungen am Armaturenbrett, feines Leder auf den Sitzen, hochwertige Teppiche auf dem Wagenboden – der neue große Landcruiser 100, der den bisherigen Station (Typ 80) ablöst, hätte es eigentlich verdient, das Label der Toyota- Edelmarke Lexus zu tragen. In den USA, wo luxuriöse und teure Sport Utility Vehicles im XXL-Format derzeit einen überwaÅNltigenden Boom erleben, bietet Toyota neben dem Landcruiser tatsächlich eine technisch identische, aber noch reichhaltiger bestückte Lexus- Version unter der Bezeichnung LX 470 an, für die der Kunde noch mal 10 000 Dollar mehr auf den Tisch legen muß als für den bereits 45 000 Dollar teuren Cruiser.

Doch schon als Toyota zählt der mächtige Allradler zur Creme der Geländewagen, eindeutig zugeschnitten auf jene Gutsherren-Klientel, die bisher allein im britischen Range Rover eine angemessene Motorisierung fürs Shopping in der City, für die Ausübung des edlen Waidwerks oder zum Ziehen eines Pferdeanhängers fand. Ein Auto also, das fürs Kraxeln im schweren Gelände ebenso taugt wie für lange Urlaubsreisen mit der Familie. Die Kapazität des Kofferraums ist riesig, aber das Beladen fällt nicht ganz leicht, weil die Heckklappe horizontal geteilt ist. Das ergibt zwar einen hübschen Campingtisch, macht aber vor allem dann Mühe, wenn schwere Gepäckstücke aus der Tiefe des Raums geholt werden müssen.

Die Serienausstattung läßt keine Wünsche offen: Eine Klimaanlage gehört ebenso dazu wie eine separate Heizung für den geräumigen Fond, eine wohltönende Soundanlage samt CD-Wechsler und die elektrische Sitzverstellung mit Memory- Funktion. Viel Spielraum für Extras bleibt da nicht. Zu empfehlen ist lediglich die per Knopfdruck bedienbare Niveauregulierung. Sie erlaubt es nicht nur, die Bodenfreiheit für schweres Gelände um fünf Zentimeter zu erhöhen, sondern ermöglicht auch im Stand eine Absenkung um den gleichen Betrag, wodurch der Einstieg beträchtlich erleichtert wird. Die Sitze erweisen sich auch auf langen Strecken als bequem, die Bedienung ist problemlos. 

Übersicht:
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Ergebnis VLN, 9. Lauf 2018 Falken siegt, Adrenalin Meister BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018
Promobil Zubehörhandel Reportage Campingfachhandel Sortiment für Wohnmobilisten Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse
CARAVANING Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften