Toyota Mirai, ams, Fahrbericht
Toyota Mirai im Fahrbericht: Brennstoffzellen-Auto - teuer kaufen, gratis tanken Die Brennstoffzelle fürs Auto kam und ging – und kommt wieder: Toyota bringt mit dem Mirai das erste Serienauto mit Wasserstoff-Antrieb. Probefahrt – mit dem Antrieb und dem Auto der Zukunft?

Toyota Mirai im Fahrbericht: Technische Daten

Toyota Mirai
Testwagen
Baujahr 08/2016 bis 01/2021
Antrieb
max. Drehmoment 335 Nm
Verbrennungsverfahren Brennstoffzelle
Elektromotoren Anzahl 1
Einbauort E-Motor vorn
E-Motor Leistung 113 kW
E-Motor max. Drehmoment 335 Nm
Batterie-Bauart Nickel/Metallhydrid
Systemleistung 113 kW / 154 PS
Systemdrehmoment 335 Nm
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 1-Gang stufenloses Getriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4890 x 1810 x 1535 mm
Radstand 2780 mm
Spurweitevorn / hinten 1535 / 1545 mm
Bodenfreiheit 123 mm
KofferraumvolumenVDA 361 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1925 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2180 kg
ZuladungHersteller 255 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,8:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 9,6 s
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Wasserstoff
Tankvolumen / Reichweite 5 kg / 454 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 0,7 kg/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 78.600 €