Toyota Previa 2.4 Linea Sol

Zehn Jahre nach dem Vorgänger kommt der neue Toyota Previa. Ein Minivan mit großem Innenraum, enormer Variabilität und komfortablen Fahreigenschaften. Ein Raumgleiter auf Pendeltour zwischen Kindergarten und Côte d’Azur, Bürojob und Mountain-Bike-Trail.

Selbst nach zehn Jahren schien der Toyota Previa – zumindest optisch – nicht zum alten Eisen zu gehören. Genausowenig, wie das keineswegs bahnbrechende, aber immerhin ungewöhnliche Konzept mit unterflurig eingebautem Mittelmotor und Heckantrieb. Der Previa war eine attraktive Alternative, aber kein Bestseller. Das Segment der großen Vans ist allerdings zu lukrativ, zu erfolgreich, um es allein dem Renault Espace und dem Chrysler Voyager zu überlassen. Und so musste, auch mit Blick auf den gesamteuropäischen Markt – Frankreich kauft den Espace wie warmes Baguette – ein neuer, großer Minivan mit luxuriösem Gepräge, viel Platz und Komfort her. Ein Fall für den Previa. Der war dem um zehn Jahre gereiften Anforderungskatalog allerdings nicht mehr gewachsen und wurde von Grund auf neu konzipiert. Bei der zweiten Auflage, die ab 17. Juni bei den Händlern steht, findet nicht nur die futuristische Optik des Toyota-Sportcoupés Celica neue Verwendung, auch technisch wurde kräftig umgekrempelt: Den Heckantrieb ersetzt ein Platz sparender Frontantrieb, der Motor ist vor die Vorderachse gerutscht und der doppelte Boden verschwunden. Die Außenhöhe wurde trotz verbesserter Kopffreiheit für die Passagiere um 30 Millimeter auf 1770 Millimeter reduziert.

Übersicht:
Technische Daten
Toyota Previa linea sol
Grundpreis 31.290 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4750 x 1790 x 1770 mm
KofferraumvolumenVDA 495 bis 3250 l
Hubraum / Motor 2362 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 115 kW / 156 PS bei 5700 U/min
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch 9,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos