Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon Fahrbericht: Up-Sizing aus Down-Under (Technische Daten)

Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon, Frontansicht
Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon im Fahrbericht: Up-Sizing aus Down-Under Downsizing scheint in Australien noch nicht angekommen zu sein. Im Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon steckt ein 6,2-Liter Corvette-V8-Triebwerk und ein bisschen Opel Omega B. Wir sind den Rechtslenker-Kombi aus Down-Under erstmals gefahren.
Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon: Technische Daten
Vauxhall VXR8 Clubsport Wagon 6.2
Testwagen
Baujahr 01/2013 bis 12/2013
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 6162 cm³ / 10,7:1
Leistung 317 kW / 431 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 550 Nm bei 4600 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4971 x 1899 x 1465 mm
Radstand 2915 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1953 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 5,2 s
Höchstgeschwindigkeit 248 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 71 l / 525 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 13,5 l/100 km
Kosten
Grundpreis 57.332 €