Vier Mal Mini

Unter Brüdern

Foto: Achim Hartmann

Vier Mal Mini mit Benzinmotor, vier Temperamente. Mit 90, 115, 163 und sogar 200 PS aus dem Tuning-Kit Works ist die Bandbreite des Erfolgsautos riesig – auch die des Grundpreises: Die Spanne reicht von 14.600 Euro bis 24.900 Euro.

Works, wie sich das schon anhört! Kaum einer kann mit dem kleinen Emblem vorne und hinten an der silbergrauen Rakete etwas anfangen. Mini Cooper, damit konnten früher selbst die Sechsjährigen umgehen, aber Works? Sogar auf dem doppelrohrigen Auspuff steht es klein drauf, und hier wird es sogar zum Zeitwort und das Ganze ein knapper Satz: John Cooper Works. Der alte Cooper, der britische Rennwagen-Konstrukteur, Rennstall-Besitzer und Tuning-Papst, lebt schon lange nicht mehr. Aber Sohn Mike arbeitet am neuen Mini, macht Works. Man kann diesen getunten 200- PS-Mini beim BMW-Händler bestellen, hat Garantie und wird schrecklich geplündert. 25.000 Euro kostet der stärkste Mini aller Zeiten, mit einem komplett neuen Zylinderkopf, einer anderen Übersetzung des mechanischen Eaton-Laders. Sport-Luftfilter und Sport-Auspuffanlage mit den kecken, verchromten Endrohren vervollständigen den Weg zur Bodenrakete. Den Nimmersatten sind die 163 PS des Cooper S ja nicht genug, und auf eine bestimmte Weise haben sie sogar Recht damit. Wer das brachiale Tier im S gesucht hat, der sieht sich ein wenig enttäuscht. Auch wenn der Cooper S ein sehr gut motorisiertes Auto ist, auch wenn er in nur 7,7 Sekunden auf Tempo 100 stürmt – der große Aha-Effekt bleibt doch aus. Auch das Geräusch spielt da eine Rolle. Es ist unspektakulär, ein tiefes Brummen, über das sich bei voller Last ein sanftes Zahnrad-Singen breitet. Works legt hier noch eine ganze Okta-ve zu. Auch hier ist der Ton aus dem Antriebsstrang präsent, ein helles Sägen, das an eine Winde erinnert. Gar nicht so unpassend, der Vergleich. Zusammen mit der guten Traktion fühlt man sich wie von einer Winde gezogen, einer sehr kräftigen. Bei vol­lem Beschleunigen will der Works sogar bei Geradeausfahrt etwas auf Kurs gehalten werden, so ungestüm wirkt das hohe Drehmoment von 240 Newtonmetern auf die Antriebsräder.

Kompletten Artikel kaufen
Vergleichstest Mini
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten)
1,49 €
Jetzt kaufen
Übersicht: Vier Mal Mini
Technische Daten
Mini One Mini Cooper Mini Cooper S
Grundpreis 15.250 € 17.200 € 19.900 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3635 x 1688 x 1416 mm 3635 x 1688 x 1408 mm 3655 x 1688 x 1416 mm
KofferraumvolumenVDA 150 bis 670 l 150 bis 670 l 150 bis 670 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder 1598 cm³ / 4-Zylinder 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 66 kW / 90 PS bei 5500 U/min 85 kW / 115 PS bei 6000 U/min 120 kW / 163 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h 200 km/h 218 km/h
Verbrauch 6,8 l/100 km 6,9 l/100 km 8,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV
Beliebte Artikel e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019 Mercedes C 300 de T-Modell Plug-in Hybrid W 205 (2018) Fahrbericht Mercedes C 300 de Mit dem Diesel elektrisch in die Stadt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer
Promobil Stellplatz-Fokus Rheinhessen Stellplatz-Tipps in Rheinhessen Deutschlands größtes Weingebiet Bürstner Lyseo TC Limited (2019) 8 neue Modelle im Check Alle Teilintegrierten 2019
CARAVANING Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan