Volvo V50

V-Ausschnitt

Foto: Foto: Volvo 6 Bilder

Der neue Volvo-Kombi teilt sich Plattform, die Achsen und die Antriebskomponenten mit dem Ford Focus II, der im Spätherbst 2004 auf den Markt kommt. Erster Fahrbericht.

Kompakte Volvo waren bislang kaum als Modelle der Schweden-Marke zu erkennen. Das war auch beim Kombi V40 nicht anders. Der konnte von hinten betrachtet sogar mit einem Suzuki Baleno verwechselt werden. Dennoch ließen sich in gut sieben Produktionsjahren rund 100 000 V40 in Deutschland verkaufen. An diesen Erfolg soll der V50 genannte Nachfolger anknüpfen. Volvo will auf dem deutschen Markt 19 000 Einheiten jährlich absetzen, weltweit sollen es 74 000 Stück werden.

Das Design des V50 wird dem nicht im Wege stehen, denn wer den Mittelklasse-Kombi V70 oder den allradgetriebenen XC 90 gesehen hat, erkennt im kompakten V50 sofort den Volvo. Hier wie dort finden sich die stark ausgestellten Karosserie- Schultern und die wie ein auf dem Kopf stehendes Komma geformten Rückleuchten. Die Ähnlichkeit der Bugpartien ist gar so groß, dass der kleine und der große Kombi nur von Kennern zu unterscheiden sind.

Entstammte der V40 nach einer Zusammenarbeit mit Mitsubishi, stecken im V50 Kombi Ford-Komponenten. Genauer Plattform, Achsen und Antriebskomponenten des Ford Focus II (Markteinführung im Spätherbst 2004), und weil Ford bei der Diesel-Entwicklung mit Peugeot gemeinsame Sache macht, ist sogar französische Motorentechnik im schwedischen Kombi zu finden. Neben drei bei Volvo entwickelten Fünfzylinder-Benzinern (von 2,4 bis 2,5 Liter und 140 bis 220 PS) bietet Volvo den V50 zur Markteinführung am 17. April auch mit einem 136-PSDiesel und Peugeot-Genen an.

Übersicht: Volvo V50
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Audi E-Tron Paris Auto Show 2018 Audi e-tron quattro Marktstart verzögert sich e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
CARAVANING 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie