VW Caddy 2.0 TDI BMT 4Motion Beach
VW Caddy Beach (2015) Fahrbericht: Der Bonsai-Multivan Mit der neuen Generation Caddy feiert auch VWs kleinster Camper seine Wiedergeburt, er heißt jetzt Beach statt Tramper. Wir waren auf Probefahrt mit dem 4Motion-Allrad-Abenteuer-Mobil.

VW Caddy Beach (2015) Fahrbericht: Technische Daten

VW Caddy 2.0 TDI 4Motion Beach
Testwagen
Baujahr 12/2015 bis 11/2018
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1968 cm³ / 16,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 90 kW / 122 PS bei 2900 U/min
max. Drehmoment 300 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Van
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4408 x 1793 x 1887 mm
Radstand 2682 mm
Böschungswinkel 15° / 23°
Bodenfreiheit 153 mm
Kofferraumvolumen 3030 l
Gewichte
Leergewicht 1571 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2280 kg
Zuladung 709 kg
Anhängelast 750 / 1500 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Starrachse
Beschleunigung
0-100 km/h 11,5 s
Höchstgeschwindigkeit 178 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 964 km
NEFZ-Verbrauch 6,8 / 5,1 / 5,7 l/100 km
CO2-Ausstoß 150 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse C
Kosten
Grundpreis 31.071 €