VW Caddy Facelift 2015
VW Caddy Facelift im Fahrbericht: Update für den Lademeister - Wie fährt Version 4.0? Praktisch, geräumig und bezahlbar. Mit dem Caddy hat VW ein solides Auto im Programm, das schon viele Familien glücklich machen konnte. Was bringt das Facelift?

VW Caddy Facelift: Technische Daten

VW Caddy 1.6 TDI 5-Sitzer Comfortline
Testwagen
Baujahr 07/2010 bis 03/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1598 cm³ / 16,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 75 kW / 102 PS bei 4400 U/min
max. Drehmoment 250 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Van
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4406 x 1794 x 1856 mm
Radstand 2681 mm
Spurweite 1537 / 1531 mm
Bodenfreiheit 157 mm
Kofferraumvolumen 750 bis 3030 l
Gewichte
Leergewicht 1547 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2264 kg
Zuladung 717 kg
Anhängelast 750 / 1500 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Blattfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Starrachse
Beschleunigung
0-100 km/h 12,9 s
Höchstgeschwindigkeit 168 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 1052 km
NEFZ-Verbrauch 6,6 / 5,2 / 5,7 l/100 km
CO2-Ausstoß 149 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse C
Kosten
Grundpreis 26.454 €