VW Golf Country, Frontansicht, Wasserdurchfahrt
VW Golf Country im Fahrbericht: Landlust im SUV-Vorreiter Seit 40 Jahren schreibt Klaus Westrup über Autos in auto motor und sport. Für 4Wheel Fun blättert er in seinem alten Notizbuch und erinnert sich, diesmal an einen VW Golf im Geländewagen-Look, den Country.

VW Golf Country im Fahrbericht: Technische Daten

VW Golf Country
Testwagen
Baujahr 03/1990 bis 08/1991
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1781 cm³ / 10,0:1
Leistung 72 kW / 98 PS bei 5400 U/min
max. Drehmoment 143 Nm bei 3000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,46
II. 1,94
III. 1,29
IV. 0,91
V. 0,75
Achsantrieb 4,86:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4255 x 1705 x 1555 mm
Radstand 2480 mm
Spurweite 1435 / 1443 mm
Kofferraumvolumen 230 l
Gewichte
Leergewicht 1245 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1640 kg
Zuladung 395 kg
Anhängelast 560 / 1500 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Federbeinen
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Schräglenkern
Lenkübersetzung 15,8:1 / – / –
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 82 / 77 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Normal Benzin
Normverbrauch DIN 70030 8,5 / 11,4 / 11,9 / 10,6 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 1
Verkehr Verkehr Ford GT Lego Modell Motorsportler aus Bauklötzchen Ford GT Lego-Modelle

Ford hat zusammen mit Lego die LeMans-Siegerrennwagen Ford GT40 und Ford...