VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BMT im Fahrbericht

Mehr Leistung im Premium-SUV

VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BMT, Frontansicht Foto: VW 9 Bilder

Das Facelift bringt dem VW Touareg viele technische Verbesserungen. Wie gut ist der neue Premium-SUV? Wir sind ihn gefahren.

Beim Facelift des VW Touareg haben sich die Wolfsburger einiges einfallen lassen. Dabei stand allerdings nicht die Optik im Vordergrund, denn bis auf die neue Frontpartie mit geänderter Schürze und Bi-Xenon-Scheinwerfern fallen die Unterschiede zum Vorgänger kaum auf. Die größten Veränderungen fanden unterm Blech statt. Hier wurden das Fahrwerk, die Assistenzsysteme, das Interieur und der Antrieb verfeinert. Besonders im Fokus: die beliebten V6-TDI-Motoren.

VW Touareg mit SCR-Katalysator

Beide Dreiliter-Diesel bekamen einen mit Harnstoff arbeitenden SCR-Katalysator, der die Stickoxide deutlich reduziert und den Aggregaten die Euro-6-Einstufung beschert. Nebenbei kitzelten die Ingenieure noch mehr Leistung aus der stärkeren Variante des V6 (plus 17 PS und 30 Nm), was sich bei der Beschleunigung in allen Drehzahlbereichen positiv bemerkbar macht und nicht zulasten des Verbrauchs geht – im Gegenteil. In Verbindung mit dem optimierten Start-Stopp-System und der fein schaltenden Achtgangautomatik fällt der Verbrauch um 0,6 Liter. Das Getriebe im VW Touareg hilft deshalb beim Sparen, weil es über die sogenannte Segelfunktion verfügt, die beim Gaswegnehmen Motor und Antrieb entkoppelt – und das wirklich unauffällig.

Fazit

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch – zweifelsohne das Highlight beim Facelift.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel 04/2014 VW Touareg Facelift Sperrfrist 17.4.2014 00.00 Uhr Neuer VW Touareg Feinschliff für Optik und Technik, Preise bleiben gleich Audi Q7, Land Rover Discovery, Mercedes ML, Porsche Cayenne, VW Touareg Q7, ML, Cayenne, Touareg, Discovery Diesel-SUV schwer erfolgreich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos