VW Touran CCS

Feines Tröpfchen

Foto: Foto: Beate Jeske 6 Bilder

Auf den ersten Blick ist es ein serienmäßiger VW Touran. Doch unter der Haube des Vans steckt ein neuer VW-Motor, der sauber wie ein Benziner und sparsam wie ein Diesel ist. Bedingung ist ein sehr spezieller Kraftstoff.

Auf den ersten Blick ist es ein neuer, aber serienmäßiger VW Touran. Nur der CCS-Schriftzug verweist auf den besonders sauberen und sparsamen Motor. Zündung an, Schlüsseldreh, und der Zweiliter springt an. Sofort und ohne Umschweife, jedoch hörbar vibrierend wie ein Diesel. Kupplung, Gang rein, Gas und los. Der Versuchsträger setzt sich mit dieseltypischer Anfahrschwäche in Bewegung. Das Display verrät, dass wir uns zunächst im Normalmodus befinden – quasi im Hochlast-Bereich. Dann ein leichter Ruck, und die Motorelektronik schaltet um in den angestrebten homogenen Betriebszustand.

Bei zurückhaltender Fahrweise lassen sich die Gänge durchschalten, ohne dass der Motor diesen Modus verlässt. Bis fast 3000 Touren – maximal 90 km/h im sechsten Gang – bleibt das so. Bei kräftigem Gasgeben kehrt der Motor jedoch in den Normalmodus zurück. Dabei spürt man erneut das Umschalten des Aggregats. Wie beim aktuellen 2.0 TDI liegt die Drehzahlgrenze bei 4500/min, auch Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung bleiben gleich. Mehr Leistung als die 140 PS oder eine Kompensation der Anfahrschwäche waren zunächst kein Entwicklungsziel der VW-Forscher um Wolfgang Steiger.

Das Ruckeln beim Wechsel der Lastbereiche soll nach weiterer Feinarbeit verschwinden. Im Moment wollen die Wolfsburger erst mal beweisen, dass ihr künftiges Antriebskonzept problemlos im Alltag einsetzbar ist, aber dabei fünf bis acht Prozent weniger verbraucht als der aktuelle Direkteinspritzer- Turbo.

Übersicht: VW Touran CCS
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Technik Diesel und Benziner Im Brennpunkt Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos