VW XL1, Frontansicht
VW XL1 im Fahrbericht: Sparen mit maximalem Einsatz Der XL1, das Ein-Liter-Auto von VW, fährt erstaunlich normal für einen Technologieträger. Eine Tour rund durchs schweizerische Luzern.

VW XL1 im Fahrbericht: Technische Daten

VW XL1 0.8
Testwagen
Baujahr 08/2014 bis 01/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 2-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung hinten / quer
Hubraum / Verdichtung 800 cm³ / 16,0:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 35 kW / 48 PS bei 4000 U/min
max. Drehmoment 120 Nm bei 2000 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 20 kW
E-Motor max. Drehmoment 140 Nm
Reichweite rein elektrisch 35 km
Energiegehalt netto 5,5 kWh
Systemleistung 51 kW
Systemdrehmoment 140 Nm
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 3888 x 1665 x 1153 mm
Radstand 2224 mm
Spurweite 1510 / 1214 mm
Kofferraumvolumen 120 l
Gewichte
Leergewicht 870 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1000 kg
Zuladung 130 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Schräglenkern
Lenkübersetzung 16,7:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 12,7 s
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 10 l / 1111 km
NEFZ-Verbrauch – / – / 0,9 l/100 km
Strom-Verbrauch 7,2 kWh/100 km
CO2-Ausstoß 21 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Kosten
Grundpreis 111.000 €