Fahrschule

Foto: dpa

Die erste deutsche Fahrschule wurde von Rudolf Kempf als „Autolenker-Schule“ 1904 in Aschaffenburg gegründet. Bis heute dienen Fahrschulen in Deutschland zum Erwerb einer gültigen Fahrerlaubnis.

Fahrlehrer brauchen in Deutschland eine Fahrlehrerlaubnis nach dem Fahrlehrergesetz (FahrlG), Fahrschulen eine entsprechende Fahrschulerlaubnis. Auf der Suche nach Fahrschulen in Ihrer Nähe werden Sie hier fündig. Mit unserer Datenbank erhalten Sie alle Informationen zu fast 14.000 deutschen Fahrschulen. Dazu Bewertungen von Schülern, Routenberechnung, Entfernung zu Ihrem Wohnort, Kontaktdaten und vieles mehr.

Insgesamt liegt die Zahl der deutschen Fahrschulen bei rund 17.000. Beachten Sie auch unsere große Führerschein-Serviceseite mit weiteren nützlichen Tipps rund um das Thema Führerschein und Fahrschule.

28 Irrtümer im Straßenverkehr Schulbus überholen erlaubt? Ford Escort 1.3 Mein Kumpel aus der Fahrschule
Pisten-Bully-Fahrschule Schnee von gestern Theoretische Führerscheinprüfung Alles Wichtige zur Theorieprüfung Preise Wieviel kostet der Auto-Führerschein? Begleitetes Fahren Begleitetes Fahren mit 17 Jahren
Auslandsführerschein Die wichtigsten Fakten zum Auslandsführerschein Theoretische Führerscheinprüfung Alles Wichtige zur theoretischen Prüfung Fahrschulen Wer verdient am Führerschein? Fahrschulen Weniger Fahranfänger ab 2009
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu