Formel 1-Experten

Norbert Haug und Michael Schumacher Foto: xpb

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Michael Schumacher eine Frage stellen. Oder Mercedes-Sportchef Norbert Haug. Geht nicht? Doch, bei unserer Aktion Leser fragen – Experten antworten ist das möglich.

Abwechselnd stehen mit Michael Schumacher, Norbert Haug, Teamchef Ross Brawn und Nico Rosberg jeweils zwei Kandidaten Rede und Antwort. Dazu befragen wir in Ihrem Namen noch einen Gaststar. So zum Beispiel zum Saisonauftakt in Melbourne Sebastian Vettel - später sind dann die anderen deutschen Formel 1-Piloten an der Reihe. Und so läuft die Fragerunde ab: Sie stellen bis zum Montag nach einem Grand Prix bis 20 Uhr ihre Frage an die drei Kandidaten. Wir wählen die jeweils besten drei Fragen aus. Die Antworten lesen Sie hier oder in der nächsten Ausgabe von auto motor und sport.

Krisen-Meeting zum Überholproblem Techniker lehnen Vorschläge ab Formel 1-Leserfragen Nico ist einer der besten Qualifyer
Formel 1-Leserfragen Ihre Fragen an Schumi, Haug & Hülkenberg Formel 1-Leserfragen Brawn: "Kühlsystem hat viel Zeit gekostet" Formel 1-Experten Ihre Fragen an Rosberg, Heidfeld & Brawn F1-Experten: Schumi, Glock & Haug Fragen Sie unsere Formel 1-Experten!
Formel 1: Leserfragen Ihre Fragen an Rosberg, Sutil und Brawn Formel 1-Experten Ihre Fragen an Schumi, Vettel und Haug Leser fragen F1-Experten Ihre Fragen an Rosberg, Hülk & Brawn Fragen an Schumi, Webber & Haug Schumacher: "Es gibt keinen Plan B"
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu