Änderungen in Singapur

Foto: Daniel Reinhard

Um das Überholen in Singapur zu erleichtern, haben die Organisatoren leichte Veränderungen im Streckenlayout angekündigt.

Die Nachtpremiere in Singapur war ein voller Erfolg. Spektakuläre Bilder, ein spannendes Rennen und einige Überholmanöver begeisterten Fans und Fahrer gleichermaßen. Im kommenden Jahr wollen die Veranstalter allerdings noch einen draufsetzen. Ein leicht verändertes Streckenlayout soll für mehr Action auf der Strecke sorgen.

Vor allem am ersten Streckenteil sollen die Architekten noch einmal den Zeichenstift anlegen: "Die Kurven eins, zwei und drei - der Bereich der Schikane - könnte etwas geöffnet werden“, stellte Teo Hock Seng, der Vorsitzende des Singapur GPs in Aussicht. Danach soll auch die Kurve nach der ersten langen Geraden (Stamford Corner) ausgeweitet werden, um das Überholen zu erleichtern.

Nach den ersten Erfahrungen beim Premierenrennen sollen zudem leichte Änderungen an Auslaufzonen und der Boxengasse erfolgen. Auch bei den Ticketpreisen wollen die Organisatoren Anpassungen vornehmen - teilweise nach oben, teilweise nach unten.
       

Neues Heft
Top Aktuell F1-Tagebuch - GP Kanada 2018 F1-Tagebuch GP Kanada Sieg unter falscher Flagge
Beliebte Artikel Frederic Vasseur - Sauber - F1 Interview mit Frédéric Vasseur "Haben 2019 starke Fahrerkombination" Daniel Ricciardo - GP Monaco 2018 F1-Tagebuch GP Monaco Ricciardos Meisterleistung
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507