Formel 1 Team - Alfa Romeo Racing

Berichte

Aktuell Alfa Romeo C41 für 2021 Neuer Look und neue Nase

Alfa Romeo hat sein Formel-1-Auto für die Saison 2021 vorgestellt. In Warschau zogen Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi feierlich das Tuch vom C41.

Aktuell Interview mit Alfa-Sportdirektor Zehnder Voller Kalender, harte Entwicklung

Alfa-Sportdirektor Zehnder blickt auf eine turbulente Corona-Saison zurück. Er schildert die Probleme - und blickt voraus auf 2021.

Aktuell Alfa-Teamchef Vasseur im Interview „Unsere DNA ist Unabhängigkeit“

Vasseur über die Gründe, warum Alfa nicht mehr im Mittelfeld mitfährt, und mit welchen Problemen ein kleines Team in der Corona-Krise zu kämpfen hat.

Aktuell Alfa Romeo bestätigt Fahrer für 2021 Schumacher auf dem Weg zu Haas

Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi bilden auch 2021 das Fahrerduo von Alfa Romeo. Damit wird der Weg von Mick Schumacher zu Haas führen.

Aktuell Räikkönen vor Grand-Prix-Rekord Noch keine Entscheidung für 2021

Kimi Räikkönen hat dementiert, dass er schon einen neuen Vertrag bei Alfa Romeo für 2021 unterschrieben. Es sei noch keine Entscheidung gefallen.

Aktuell Freitagstest bei Alfa am Nürburgring GP-Debüt für Mick Schumacher

Mick Schumacher bestreitet am Nürburgring sein erstes F1-Freitagstraining. Der 21-Jährige darf sein Talent im Team von Alfa Romeo zeigen.

Aktuell Alfa Romeo-Teamchef Vasseur im Interview Fahrer-Entscheidung frühestens im Oktober

Vasseur über den Neustart der F1, die Saisonziele, die Ungewissheit des Kalenders, die Budgetobergrenze, das Geschäft Formel 1 und den Fahrermarkt.

Aktuell Teammanager Beat Zehnder im Interview So plant Alfa den Neustart

Die F1-Saison 2020 startet mit 112 Tagen Verspätung in Spielberg. Alfa Romeo Teammanager Beat Zehnder spricht über die Logistik-Herausforderung.

Aktuell 50. Geburtstag von Sauber Motorsport Schweizer F1-Geschichte(n)

Zum 50. Geburstag von Sauber erinnern wir noch einmal an Höhen und Tiefen des Rennstalls aus Hinwil. Und wir zeigen Ihnen alte Fotos.

Aktuell F1-Team seit 2011 CO2-neutral Sauber ist schon lange sauber

Die Sauber-Gruppe stellt ihr Nachhaltigkeitskonzept bis 2030 vor. Es baut auf der Klimaneutralität des Formel-1-Teams auf.

Aktuell Ergebnis Barcelona-Test 2020 – Tag 2 Räikkönen gibt das Tempo vor

Kimi Räikkönen hat sich überraschend am zweiten Testtag von Barcelona die Tagesbestzeit gesichert. Die Top-Teams verzichteten auf schnelle Runden.

Aktuell Alfa Romeo C39 für F1-Saison 2020 Sauber-Erlkönig fährt in Fiorano

Alfa Romeo hat sich mit dem C39 etwas früher als erwartet aus der Deckung getraut. Das neue Auto zeigte sich beim Shakedown in Fiorano.

Aktuell Umwelt-Kampagne der Formel 1 CO²-neutral bis 2030

Am 12. November stellt die Formel 1 ihr Programm zum Klimaschutz vor. Wir verraten Ihnen jetzt schon die ersten Details der Umweltkampagne.

Aktuell Kimi Räikkönen mit Muskelfaserriss Alfa-Ersatzmann Ericsson in Spa

Kimi Räikkönen verletzte sich in der Sommerpause beim Sport. Hinter seinem Einsatz beim Rennen in Spa-Francorchamps steht ein Fragezeichen.

Aktuell Kimi Räikkönen als Punktegarant für Alfa Romeo Fahrer regelt Motoreinstellung und Taktik

Alfa Romeo belegt den siebten Platz in der Team-WM. Der Schweizer Rennstall kann sich bei Kimi Räikkönen bedanken. Der Finne hat acht Mal gepunktet.

Aktuell Alfa-Romeo punktet wieder Strafe für Ricciardo nur gerecht

Alfa Romeo hat zum ersten Mal seit dem GP Spanien wieder gepunktet. Die Erleichterung im Schweizer Lager war spürbar.

Aktuell Schadensbegrenzung bei Alfa Romeo Zwei Strafen, ein WM-Punkt

Baku war für Alfa Romeo das bislang schlechteste Wochenende des Jahres. Trotz Strafenflut gab es im vierten Rennen aber zum vierten Mal Punkte.

Aktuell Neuer Heckflügel für China Alfa sucht nach mehr Abtrieb

Alfa Romeo hat in beiden Rennen der neuen Saison gepunktet. In China will man erneut Zählbares einfahren. Dabei helfen soll ein neuer Heckflügel.

Aktuell Ergebnis F1-Test Bahrain 2019 (Tag 2) Mercedes-Bestzeit im Bahrain-Finale

George Russell hat sich am letzten Bahrain-Testtag die Bestzeit gesichert. Mick Schumacher landete im Alfa Romeo auf einem guten sechsten Platz.

Aktuell Formel 1-Test für Mick Schumacher Erst Ferrari, dann Alfa-Sauber

Mick Schumacher wird bei den Tests in Bahrain den aktuellen Ferrari SF90 und Sauber C38 fahren. Das gaben beide Teams am Dienstag (26.3.2019) bekannt.

Aktuell F1 Fotos Barcelona 2019 (Tag 6) Renault fährt mit Henkel

Am sechsten Testtag von Barcelona wurde viel Action geboten. Wir zeigen die besten Bilder in der Galerie.

Aktuell Alfa-Sauber voll im Plan Konzept mit mehr Potenzial

Nach aktuellen Hochrechnungen ist Alfa Romeo Sauber die Nummer 4 in der F1-Hackordnung. Die Teamleitung zeigt sich zufrieden.

Aktuell Räikkönen-Debüt für Alfa-Sauber "Erstes Gefühl ist sehr positiv"

Kimi Räikkönen zieht ein positives erstes Fazit. Der Weltmeister ist nach Platz 5 und 114 Runden im Alfa-Sauber C38 zufrieden.

Aktuell Alfa Romeo Sauber C38 für 2019 Das ist der neue Alfa-Look

Der Alfa Romeo C38 wurde in Barcelona im fertigen Look präsentiert. Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi zogen das Tuch vom Auto.

Aktuell Schmidts F1-Blog Sauber bleibt Sauber

Sauber tritt ab sofort unter der Flagge von Alfa Romeo an, hat aber nichts mit Alfa Romeo zu tun, außer dass Geld aus Italien kommt. Die Formel 1 tut sich mit so einem Etikettenschwindel keinen Gefallen, meint Michael Schmidt.

1 2 3 4 ... 7 ... 11