Formel 1 Team - Alfa Romeo Racing

Berichte

Aktuell Interview mit Felipe Nasr "Das Budget schränkt uns ein"

Im letzten Jahr zählte Felipe Nasr zu den Entdeckungen auf dem Fahrermarkt. Doch seit Saisonbeginn tut er sich schwer gegen Marcus Ericsson. Im Interview erzählt Nasr, warum das auch am Auto liegt.

Aktuell F1 Tests Top-Speed-Analyse Sauber top auf der Gerade

Die Nummer 1 auf der Zielgerade von Barcelona waren weder Mercedes, Ferrari, noch Williams. Nein, Sauber führt die Rangliste mit großem Vorsprung an.

Aktuell Nasr schafft 116 Runden "Nicht genug Zeit für 100 Prozent"

Felipe Nasr beendete den siebten Testtag in Barcelona auf dem sechsten Rang. Es war sein letzter vor dem Saisonauftakt in Melbourne. Seine Mannschaft sieht der Brasilianer auf dem richtigen Weg.

Aktuell Ericsson sorgt für einzige Unterbrechung Am Sauber fiel das Rad ab

Sauber plagte sich am Mittwoch (2.3.2016) mit technischen Gebrechen herum. Erst beschränkte der Motor das Programm, dann verabschiedete sich eine Stunde vor Testende plötzlich das rechte Hinterrad.

Aktuell Felipe Nasr über neuen Sauber "Erstes Gefühl ist ordentlich"

Felipe Nasr zeigte sich nach dem ersten Testtag mit dem neuen Auto zufrieden. Bis Melbourne habe Sauber aber noch viel Arbeit vor sich.

Aktuell Sauber C35 für die Saison 2016 Sauber macht das Feld komplett

Sauber hat erste Bilder des C35 für die Saison 2016 veröffentlicht. Mit dem neuen Renner gehen die Ingenieure mehr Risiko als mit dem Vorgänger. Wir zeigen Ihnen das neue Schweizer Modell.

Aktuell Nasr sehnt neuen Sauber herbei "Ein völlig neues Konzept"

Zehn neue Formel 1-Autos haben wir bereits gesehen. Nur Sauber schoss sich zunächst mit dem alten Auto auf die 2016er Saison ein. In der zweiten Testwoche wird der neue C35 aber sein Debüt feiern.

Aktuell Sauber-Auto für 2016 Neuer C35 mit Verspätung

Der neue Sauber C35 wird erst zur zweiten Testwoche in Barcelona fertig. Beim ersten Test werden Felipe Nasr und Marcus Ericsson noch mit dem Vorjahresauto antreten.

Aktuell Sauber C35 für die Formel 1-Saison 2016 Ingenieure gehen mehr Risiko

Sauber hat für die Saison 2016 einen aggressiven Entwicklungsplan eingeschlagen. Der neue C35 soll sich deutlich vom aktuellen Modell unterscheiden. Verantwortlich dafür ist der neue Technikchef.

Aktuell Monisha Kaltenborn im Interview "Alternativ-Motor ist keine gute Lösung"

Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn zieht im Interview mit auto motor und sport Bilanz. Warum Sauber besser als 2014 war und warum Sie gegen den Billig-Motor ist.

Aktuell Geschenkte WM-Zähler für Felipe Nasr Punkte trotz Pannenserie

Für Sauber sah es in Austin trotz des chaotischen Rennens lange nicht gut aus. Trotzdem sprangen noch 2 Punkte heraus. Manchmal lohnt es sich einfach Durchzuhalten ohne Fehler zu machen.

Aktuell Ericsson immer besser "Sah Hülkenberg erst als ich draufsaß"

Marcus Ericssons Grand Prix von Russland war nach zwei Kurven zu Ende. Der Schwede landete auf Nico Hülkenbergs Force India. Ericsson rechnete sich für das Rennen gute Chancen aus.

Aktuell Acht Punkte für Sauber Nasr von Kaltenborn geherzt

Felipe Nasr brachte seinen Sauber C34 als Siebter ins Ziel. Durch die Strafe gegen Kimi Räikkönen wurden ein sechster Platz und acht Punkte daraus - die zweitbeste Ausbeute in dieser Saison.

Aktuell Sauber hofft auf Russland "Strecke sollte uns liegen"

In Sochi tritt Sauber zum dritten Mal mit dem neuen Update-Paket an. Bislang konnte das Team noch nicht das volle Potential der neuen Teile freilegen. Beim GP Russland 2015 soll sich das ändern.

Aktuell Sauber verpasst Suzuka-Punkte "Müssen noch Rundenzeit finden"

Nach 4 Rennen in den Punkten ging Sauber in Japan leer aus. Marcus Ericsson vergab alle Chancen durch einen Dreher. Felipe Nasr klagte über ein technisches Problem. Doch am Ende fehlte auch der Speed.

Aktuell Nasr lernt neue Strecke Suzuka ganz anders als im TV

Felipe Nasr feiert dieses Wochenende sein Suzuka-Debüt. Die ersten Testrunden hätte sich der Sauber-Pilot etwas trockener gewünscht. Trotzdem zeigte sich Nasr anschließend begeistert.

Aktuell Sauber verliert Punkte Nasr sauer auf Flitzer

Für Sauber brachte der GP Singapur einen versöhnlichen Ausgang. Felipe Nasr erkämpfte sich 3 Runden vor Schluss einen WM-Punkt gegen Romain Grosjean. Doch es hätte mehr sein können.

Aktuell Sauber-Upgrade in Singapur Das ist die neue Sauber-Nase

Sauber greift an. Die Ingenieure des Schweizer Teams haben für den GP Singapur ein großes Upgrade-Paket entwickelt. Vor allem die neue Nase fällt sofort ins Auge. Wir haben die ersten Bilder.

Aktuell Sauber holt WM-Punkt in Ungarn Hoffnung auf Spa und Monza

Nach drei Rennen ohne Zählbares ergatterte Sauber in Ungarn einen WM-Punkt. Trotzdem rutschte man in der Konstrukteurs-WM zurück. Die Hoffnung des Teams richtet sich nun auf die schnelleren Strecken.

Aktuell Sauber-Piloten 2016 Neue Verträge für Nasr und Ericsson

Als erstes Team hat Sauber seine Piloten für 2016 bekanntgegeben. Das Schweizer Team hat die Verträge mit Marcus Ericsson und Felipe Nasr verlängert.

Aktuell Technik klaut Sauber Punkte Bremsprobleme und Elektronik-Blackouts

Sauber rechnete in Spielberg fest mit WM-Punkten. Mit den Startplätzen 8 und 11 ein realistisches Ziel. Doch dann schlug der Technikteufel zu. Wir habend die Details.

Aktuell F1 Test Barcelona 2 2015 (Ergebnis & Fotos) Lotus mit Bestzeit zum Abschluss

Am Mittwoch bekamen die Fans zum letzten Mal dieses Jahr Formel 1-Action auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya geboten. Wir haben die Fotos und die Infos vom Test-Finale.

Aktuell Sauber wirft Punkte weg Der verfluchte zweite Boxenstopp

Die Sauber-Piloten waren auf dem Weg in die Punkteränge. Doch dann brachten zwei missglückte Boxenstopps Felipe Nasr und Marcus Ericsson um alle Chancen. Wir erklären, was schief lief.

Aktuell Sauber mit doppelten Punkten Nasr musste vor dem Start zittern

Sauber verlässt China mit 5 Punkten mehr im Gepäck. Beide Autos schafften es in Shanghai in die Top Ten. Dabei half auch ein wenig Glück und das Unvermögen der Konkurrenz mit.

Aktuell Fahrfehler kosten Punkte Nasr hatte Speed von Red Bull

Bei Sauber ist man sich sicher: Der Speed für die Top Ten war da, doch die Fahrer warfen Punkte durch unnötige Fehler weg. Ericsson drehte sich ins Kiesbett, Nasr kollidierte mit Räikkönen.

1 ... 2 ... 3 4 5 6 7 ... 9 ... 11