Barcelona

Montoya fährt wieder

Foto: Daniel Reinhard

McLaren-Mercedes-Pilot Juan Pablo Montoya kann beim Großen Preis von Spanien an diesem Wochenende sein Comeback feiern.

Der 29 Jahre alte Kolumbianer hatte wegen einer Ende März beim Tennis spielen erlittenen Schulterverletzung bei den Formel-1-Rennen in Bahrain und Imola gefehlt. "Ich bin wirklich außerordentlich froh, wieder fahren zu können. Die Zeit als Zuschauer war so frustrierend und ich gehe optimistisch in dieses Rennen", sagte Montoya am Mittwoch (4.5.).

"Es ist schön, dass Juan Pablo in Barcelona wieder fahren kann, nachdem er zwei Rennen gefehlt hat", begrüßte Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug die Rückkehr Montoyas. Der Südamerikaner liegt vor dem fünften Saisonlauf am Sonntag auf dem Circuit de Catalunya mit acht Punkten immerhin auf dem achten Platz der Fahrerwertung, obwohl er bislang nur zwei Mal starten konnte.

Im Freitagstraining setzt das britisch-deutsche Team den Spanier Pedro de la Rosa als dritten Fahrer neben Montoya und Kimi Räikkönen (Finnland) ein. Der Österreicher Alexander Wurz, der beim Großen Preis von San Marino am 24. April als Montoya-Ersatz den vierten Platz belegt hat, muss wieder zuschauen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Sebastian Vettel - Ferrari - GP Singapur 2018 Ferrari zu langsam in Singapur Ein anderes Auto als 2017
Beliebte Artikel Toro Rosso - Formel 1 - GP Kanada - Montreal - 6. Juni 2018 Red Bull-Motor 2019 Wechsel zu Honda ist fix Fernando Alonso - GP Monaco 2018 Crazy Stats GP Monaco Spektakel nur für Statistiker
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu