Barcelona-Tests

Renault ganz vorn

Foto: Renault 70 Bilder

Renault-Testfahrer Heikki Kovalainen war der schnellste Mann am dritten Testtag in Barcelona vor Rubens Barrichello im Honda. Ferrari-Mann Felipe Massa belegte den zehnten Rang.

Der Weltmeister ließ dem Testfahrer den Vortritt. Heukki Kovalainen war am Mittwoch (12.4.) unter 18 Fahrern auf dem Circuit de Catalunya der schnellste in 1:14,955 Minuten - zwei Zehntel schneller als Rubens Barrichello im Honda. Dann folgte Tabellenführer Alonso mit drei Zehnteln Rückstand. Kovalainen war mit 144 Runden auch bei weitem der fleißigste Mann des Tages.

Anthony Davidson belegte im zweiten Honda Rang vier. Der Brite wurde zeitweilig durch ein Getriebeproblem aufgehalten. Ärger machten die Motoren in beiden Williams. Sowohl Nico Rosberg als auch Mark Webber parkten mit Defekten an den Cosworth-Achtzylindern.

Wegen Benzinmangels stoppte Felipe Massa zwischenzeitlich seinen Ferrari. Der Brasilianer belegte Rang zehn mit neun Zehnteln Rückstand. Teamkollege Marc Gené kam auf Rang 16.

Barcelona-Tests, Tag 3. Alle Bestzeiten:

1. Kovalainen, Renault: 1:14.955 min.
2. Barrichello, Honda: 1:15.135 min.
3. Alonso, Renault: 1:15.251 min.
4. Davidson, Honda: 1:15.354 min.
5. Zonta, Toyota: 1:15.426 min.
6. Coulthard, Red Bull-Ferrari: 1:15.671 min.
7. Webber, Williams-Cosworth: 1:15.683 min.
8. Klien, Red Bull-Ferrari: 1:15.747 min.
9. de la Rosa, McLaren-Mercedes: 1:15.781 min.
10. Massa, Ferrari: 1:15.860 min.
11. Heidfeld, BMW-Sauber: 1:15.917 min.
12. Rosberg, Williams-Cosworth: 1:15.955 min.
13. Raikkönen, McLaren-Mercedes: 1:15.957 min.
14. Kubica, BMW-Sauber: 1:15.974 min.
15. Liuzzi, Toro Rosso-Cosworth: 1:16.389 min.
16. Gene, Ferrari: 1:16.446 min.
17. Panis, Toyota: 1:16.812 min.
18. Sato, Super Aguri-Honda: 1:19.328 min.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Lewis Hamilton - GP Singapur 2018 Fahrernoten GP Singapur Besser als Hamilton geht nicht
Beliebte Artikel Daniel Ricciardo - Red Bull - GP Australien 2018 Red Bull startet ordentlich Zu Mercedes fehlen 30 bis 55 PS Schumi "Europa ist unser Saisonauftakt"
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars