Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012 dpa
Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012
Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012
Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012
Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012
Impressionen - Formel 1 - GP Bahrain - 19. April 2012 77 Bilder

Bildergalerie GP Bahrain 2012

Die ersten Bilder aus der Wüste

Wir haben uns schon am Donnerstag an der Formel 1-Strecke in Bahrain umgeschaut. Die ersten Impressionen aus dem Fahrerlager und der Boxengasse gibt es in unserer Fotogalerie.

Am Donnerstag präsentierte sich im Fahrerlager noch alles ruhig. Von Demonstranten und Protestaktionen gegen die Regierung war direkt an der Strecke nichts zu sehen. Doch in anderen Teilen des arabischen Wüstenstaats ging es bereits heiß her. Am Tag zuvor wurden vier Force India-Mechaniker bei der Heimfahrt nur knapp von einem Molotov-Cocktail verfehlt.

Die Stimmung in der Formel 1-Gemeinde war etwas gedrückt. Trotzdem versuchten die Protagonisten zurück zur Normalität zu finden. Das Programm vom Donnerstag enthielt wie immer erste Presserunden, den obligatorischen Gang um die Strecke und den kleinen Plausch mit den Ingenieuren.

Mechaniker schrauben in der Hitze

Derweil schraubten die Mechaniker in den Boxen die Autos zusammen. Ohne Klimaanlage wurde der Service der Formel 1-Renner zur schweißtreibenden Angelegenheit. Das Quecksilber kletterte schon am Donnerstag über die 30°C-Marke. Da halfen auch die bereitgestellten Ventilatoren nicht viel.

Wir haben mit unseren Kameras den Mechanikern über die Schulter geschaut und einige interessante Einblicke in die Technik gewonnen. Neben den Bildern aus der Garage haben wir in unserer Fotogalerie auch die ersten Impressionen aus dem Fahrerlager, von der Strecke und der Umgebung des Bahrain International Circuits.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Österreich - 1. Juli 2018 Mercedes erlebt Katastrophe “Schmerzlichster Tag mit Mercedes”

Mercedes erlebte ein in Spielberg eine Katastrophe.

Mehr zum Thema GP Bahrain (Formel 1)
Sebastian Vettel - GP Bahrain 2019
Aktuell
Renault - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Bahrain - 2019
Aktuell