BMW bestätigt Heidfeld und Kubica

Foto: dpa 80 Bilder

BMW hat am Donnerstag (19.10.) seine Fahrer für die Saison 2007 bekanntgegeben. Erwartungsgemäß bestreiten Nick Heidfeld und Robert Kubica das kommende Formel 1-Jahr als Stammpiloten. Den Job als Test- und Ersatzfahrer erhält Sebastian Vettel.

BMW rückt im kommenden Jahr mit der jüngsten Fahrerriege aus. Nick Heidfeld ist mit 29 Jahren bereits der alte Hase im Team. Der Möchengladbacher geht bereits in seine achte Formel 1-Saison. Robert Kubica ist erst 21, Testfahrer Sebastian Vettel zarte 19 Jahre alt.

Für Sportchef Mario Theissen gibt es dennoch keinenn Zweifel an der Richtigkeit seiner Wahl: "Wir sind sehr zufrieden mit unseren Fahrern und diesbezüglich für die Zukunft gut aufgestellt. Nick war für 2007 bereits gesetzt. Robert hat sich von Beginn an in den Testfahrten und den Freitagstrainings eindrucksvoll in Szene gesetzt. Der Lohn war der Umstieg ins Renncockpit in Budapest, den er schon im ersten Grand Prix mit einer Podiumsplatzierung rechtfertigte."

"Es ist ein gutes Gefühl, wenn man genau weiß wie es weitergeht. Obwohl das Saisonfinale noch aussteht, habe ich das Gefühl, meine nächste Saison schon beginnen zu können", sagt Robert Kubica. "Ich bin überglücklich", sagt Sebastian Vettel. "Das ist ein großartiger Schritt in die richtige Richtung."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Vettel vs. Verstappen - GP Singapur 2018 Rennanalyse GP Singapur Mercedes provoziert Ferrari-Fehler
Beliebte Artikel Kimi Räikkönen - GP Bahrain 2018 Boxen-Unfall bei Ferrari Mechaniker erleidet Beinbruch Mercedes AMG GT R - Safety-Car - Formel 1 - 2018 Mercedes F1 Safety-Car 2018 AMG GT R ersetzt den AMG GT S
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars