Carlos Sainz Jr. - Formel 1 Pilot

Berichte

Ferrari-Upgrade erst mit Motor Nr. 4 Leclerc-Motor nicht zu retten GP Belgien 2021

Ferrari wird sein angekündigtes Power-Upgrade erst mit dem vierten Motor bringen. Es ist in Spa-Francorchamps noch nicht einsatzbereit.

Aktuell Carlos Sainz im Interview „Ich kann es mit jedem aufnehmen“

Carlos Sainz erzählt im Interview, warum er sich so schnell anpassen kann, warum er vor den Top-Stars keine Angst hat und wo er sich verbessern will.

Aktuell Ferrari zieht positive Halbzeitbilanz Doppelte Punkte, halber Rückstand

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto zieht positive Bilanz. Der Rückstand zur Spitze wurde halbiert, die Punkte verdoppelt, die Boxenstopps verbessert.

Spielberg-Layout hilft Ferrari Reifenproblem noch nicht gelöst GP Steiermark

Ferrari hat auf die Paul-Ricard-Pleite mit einem starken Spielberg-Rennen reagiert. Nur die Schwäche im Qualifying bereitet der Teamleitung Sorgen.

Aktuell F1-Autos verlangen neuen Fahrstil Erst Bremsen, dann Einlenken

Die F1-Piloten müssen mit der aktuellen Auto-Generation ihren Fahrstil anpassen. Wir erklären, was nun anders ist und wie sich das auswirkt.

Aktuell F1-Noten GP Monaco 2021 Drei Zehner bei Schlafwagen-GP

Der GP Monaco war eine Schlaftablette. Trotzdem räumten drei Fahrer die Bestnote ab. Max Verstappen und seine Verfolger Carlos Sainz und Lando Norris.

Die Ferrari-Sensation von Monte Carlo Leclerc feiert Pole in der Mauer GP Monaco

Nicht Mercedes, nicht Red Bull. Ferrari war der Star der Qualifikation. Charles Leclerc besiegelte seine Pole Position mit einem Crash.

Aktuell Trainingsanalyse GP Monaco 2021 Ist Ferrari der Favoritenschreck?

Ferrari schockte die Konkurrenz mit einer Doppelführung. Spucken Charles Leclerc und Carlos Sainz jetzt den WM-Rivalen in die Suppe?

Ferrari mit Licht und Schatten Stallregie nach Taktik-Fehler GP Portugal

Ferrari hat sich in Portugal selbst das Leben schwer gemacht. Leclerc kam in der Qualifikation nicht zurecht. Sainz kämpfte im Rennen mit Problemen.

Die Probleme der Team-Wechsler Routiniers werden zu Anfängern GP Imola

Fünf Fahrer haben über den Winter das Team gewechselt. Alle kämpfen mit Anpassungsschwierigkeiten. Wir suchen nach den Gründen.

Aktuell Wie gut ist Ferrari? „Top-Speed kein Problem mehr“

Ferrari spulte bei den Testfahrten in Bahrain die drittmeisten Runden ab. Teamchef Mattia Binotto sieht eine Leistungssteigerung gegenüber 2020.

Aktuell Ferrari SF21 für Formel-1-Saison 2021 Rote Göttin mit neuer Nase

2020 stürzte Ferrari böse ab. Der SF21 soll vieles besser können als sein Vorgänger. Ferrari verspricht mehr Power und eine effizientere Aerodynamik.

Aktuell Carlos Sainz Premiere im Ferrari Erste Testrunden im roten Auto

Neuzugang Carlos Sainz hat die ersten Testrunden für Ferrari auf der Hausstrecke in Fiorano abgespult. Wir haben die Infos von der Premiere in Rot.

Aktuell Großer Ferrari-Test in Fiorano 7 Fahrer an 5 Tagen

Ferrari veranstaltet Ende Januar einen fünftägigen Test für sieben Fahrer. Carlos Sainz feiert sein Debüt im roten Auto. Mick Schumacher mischt mit.

Aktuell McLaren belohnt sich mit Platz 3 Alle Bausteine für erfolgreiche Zukunft

McLaren kassierte im Finale noch Racing Point und hielt sich Renault vom Leib. Die Zukunft scheint rosig. Die Teamführung sieht sich gut aufgestellt.

Aktuell McLaren wittert große Chance Platz drei im Finale noch möglich

McLaren war im Mittelfeld der große Gewinner der Qualifikation für den Grand Prix von Abu Dhabi. Renault und Racing Point müssen aufholen.

Aktuell McLarens Achterbahnfahrt Neustart am Rennsonntag

McLaren drohte im Kampf um den dritten WM-Platz den Anschluss zu verlieren. Doch Carlos Sainz und Lando Norris retteten das Team mit 15 WM-Punkten.

Aktuell Streit um gelbe Flaggen Nicht alle Sünder erwischt?

Im Q1 sollen mindestens vier Fahrer doppelt geschwenkte gelbe Flaggen missachtet haben. Nur zwei wurden bestraft. Wir klären den Fall auf.

Aktuell McLaren begrenzt den Schaden Entwicklung statt Feintuning

McLaren will auch bei den nächsten Rennen neue Teile bringen. Das Team verfolgt eine andere Entwicklungsphilosophie als die Mittelfeld-Konkurrenz.

Aktuell McLaren verliert Platz drei Fragezeichen zu neuem Paket

McLaren verließ den Nürburgring mit einem fünften Platz und vielen Fragezeichen. Die Upgrades bereiten dem Team Kopfzerbrechen.

Aktuell McLaren sammelt 30 Punkte in Italien Eine Runde fehlt Sainz zum Sieg

Kein Team holte in Monza mehr Punkte als McLaren. Carlos Sainz saß im zweitschnellsten Auto - und verpasste den Sieg nur um 0,4 Sekunden.

Aktuell McLaren jubelt in Monza Sainz zaubert sich auf dritten Startplatz

McLaren glänzte in der Qualifikation von Italien. Platz drei für Carlos Sainz, Platz sechs für Lando Norris. Der MCL35 ist ein guter Allrounder.

Aktuell Schadensbegrenzung bei McLaren Der Kampf um den dritten WM-Platz

In Barcelona war McLaren die vierte Kraft im Feld. Noch ist Racing Point voraus. Man will den Rennstall aus Silverstone über die Entwicklung einholen.

Aktuell Sainz kritisiert Grosjean „Nicht akzeptables Fahrverhalten“

Carlos Sainz ist vier Tage nach dem GP England weiter sauer auf Romain Grosjean. Der Spanier erneuert seine Kritik an der Fahrweise des Haas-Piloten.

McLaren festigt WM-Platz zwei Norris wieder im Schlussspurt GP Steiermark

Es waren zwei Rennen nach dem Geschmack von McLaren. Ein Podest, 39 WM-Punkte, und die Bestätigung, ein schnelles Auto gebaut zu haben.

1 2 3 4 ... 5 ... 7
Tech & Zukunft Technik erklärt Effizienz bei Verbrennern Effizienz bei Verbrennern Der große Spritspar-Report

Moderne Motoren arbeiten extrem effizient. Wie effizient, zeigt unser Test.