F1-Fahrer 2018 - GP Australien 2018 xpb
F1-Fahrer 2018 - GP Abu Dhabi 2018
Start - GP Abu Dhabi 2018
Lewis Hamilton - GP Abu Dhabi 2018
Hamilton & Vettel - GP Abu Dhabi 2018 27 Bilder

Crazy Stats GP Abu Dhabi 2018

100 Rennen "Formel Mercedes"

Der Grand Prix von Abu Dhabi bildete den Abschluss einer bemerkenswerten Saison. Zahlenfreunde konnten einige einmalige Rekorde feiern. Die verrücktesten Zahlen haben wir in unseren Crazy Stats gesammelt.

Seit der Saison 2014 fährt die Formel 1 nun schon mit V6-Hybrid-Turbo-Motoren. Passenderweise fiel das Saisonfinale in Abu Dhabi auf das 100. Rennen der modernen Antriebsformel. Da liegt es natürlich nahe, einmal eine Bilanz zu ziehen. Und die fällt ziemlich eindeutig aus. Oder sollte man lieber sagen: eintönig?

Bei den letzten 100 Rennen standen 84 Mal Mercedes-Fahrer auf der Pole Position. Die übrig gebliebenen Krümel teilen sich Ferrari (12), Red Bull (4) und Williams (1) untereinander auf. Bei den Siegen ist das Verhältnis fast genauso erdrückend. Die Silberpfeil-Piloten stifteten in dem genannten Zeitraum 74 Siegerpokale für die Glasvitrine in Brackley. Oder anders ausgedrückt: Nur bei jedem vierten Rennen durften auch mal andere jubeln.

Hamilton gewinnt jedes zweite Rennen

Jos Verstappen - GP Brasilien 2001
Aktuell

Ein großer Teil der Mercedes-Erfolge geht natürlich auf das Konto von Lewis Hamilton. Mit 51 Siegen in den letzten 100 Rennen dominierte der Brite die Königsklasse, wie es lange kein Fahrer schaffte. Zum Vergleich: Sebastian Vettel gewann in seinen vier Meisterjahren mit Red Bull „nur“ 34 von 77 Rennen, was einer Quote von 44 Prozent entspricht. Die Ausbeute des Heppenheimers mit den so wenig geliebten Hybrid-Autos umfasst lediglich 13 Siege in den erwähnten 100 Rennen.

Aber nicht nur Vettel verblasst im Vergleich mit Hamilton. Auch Valtteri Bottas musste dieses Jahr eine herbe Niederlage gegen den eigenen Teamkollegen einstecken. Der Finne ist der erste Mercedes-Pilot, der in der Turbo-Hybrid-Ära ein ganzes Jahr lang sieglos blieb. Der letzte Teamkollege eines Weltmeisters, der eine Saison ohne Erfolgserlebnis blieb, hieß übrigens Mark Webber. Da tut die Stallregie vom GP Russland doppelt weh.

Saison der Rekorde

In unseren Crazy Stats haben wir nicht nur die Zahlen zu den letzten 100 Rennen gesammelt, sondern auch einige interessante Statistiken zur abgelaufenen Saison und natürlich zum Saisonfinale von Abu Dhabi gesammelt. Darin erfahren sie zum Beispiel, auf welche Rekorde Fernando Alonso in seiner Karriere zurückblicken kann, welcher Pilot als einziger dieses Jahr mit Regenreifen in einem Rennen unterwegs war und was Daniel Ricciardo mit Jochen Rindt gemeinsam hat.

Motorsport Aktuell Jos Verstappen - GP Brasilien 2001 Crazy Stats GP Brasilien 2018 Späte Rache für Montoya-Crash

Die Kollision zwischen Max Verstappen und Esteban Ocon sorgte in Brasilien...

Mehr zum Thema AMG
Mercedes Meisterfeier - GP Japan 2019
Aktuell
Mercedes-AMG GT3 - VLN - 8. Rennen - 12.10.2019
Mehr Motorsport
10/2019, Mercedes-AMG GT Unfall mit Hydrant
Sicherheit