Crazy Stats GP Ungarn 2013

Hamilton und die verrückte "10"

Hamilton - GP Ungarn 2013 Foto: Wilhelm 34 Bilder

Der erste Mercedes-Sieg von Lewis Hamilton ließ auch die Statistiker jubeln. Der Engländer hätte keinen besseren Zeitpunkt für die Silberpfeil-Premiere finden können als den 10. Grand Prix des Jahres. Warum? Das erzählen wir Ihnen in unseren "Crazy Stats".

Erinnern Sie sich noch an den 28. September 2012? Damals machte Mercedes die Vertragsunterschrift von Lewis Hamilton perfekt. Kaum einer im Fahrerlager konnte die Entscheidung des Engländers nachvollziehen. Doch inzwischen müssen sich alle – auch der Autor dieser Zeilen – beim Briten entschuldigen. Der Wechsel von McLaren zu Mercedes hat sich nicht nur finanziell, sondern auch sportlich gelohnt.

Hamilton bringt die 10 auf die 1

Mit dem ersten Sieg im 10. Rennen des Jahres kamen vor allem Zahlenfreunde auf ihre Kosten. Das Rennen von Ungarn fand auf den Tag genau 10 Monate nach der Bekanntgabe der Verpflichtung statt. Es war der 10. Silberpfeil-Start für Lewis Hamilton. Und im Ziel hatte er 10,9 Sekunden Vorsprung vor Kimi Räikkönen.
 
Dass Lewis Hamilton mit der Startnummer 10 unterwegs ist, müssen wir wohl nicht weiter erwähnen, oder? Er war damit übrigens der erste Pilot in diesem Jahr, der mit einer geraden Startnummer gewinnen konnte. Der letzte Sieger mit der 10 auf dem Auto hieß Juan Pablo Montoya. 8 Jahre ist es her, dass der Kolumbianer 2005 im McLaren in Brasilien triumphierte.

Kuriose Statistiken zum GP Ungarn

Wir haben aber noch viele andere verrückte Zahlen zum GP Ungarn gefunden. In unseren Crazy Stats in der Bildergalerie erklären wir Ihnen, warum der Hungaroring für Vettel und Sutil kein gutes Pflaster ist, welche Bestmarken sich Kimi Räikkönen geschnappt hat und welche Jubiläen die Mercedes-Fans in den nächsten Rennen erwarten können.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote