Daniel Ricciardo - Porträt - 2019 Renault
Aktuell GP Brasilien 2014 (Analyse) Hätte Hamilton ohne Dreher gewonnen?

Hätte Lewis Hamilton ohne seinen Dreher gewinnen können? Was war beim Stopp von Valtteri Bottas los? Hat sich Kimis Zweistopp-Strategie ausgezahlt? Die Antworten in unserer Rennanalyse.

Aktuell Ricciardo verliert gegen Vettel "Balance massiv verändert"

Daniel Ricciardo führt im Trainingsduell gegen Sebastian Vettel 11:7. In Brasilien machte Vettel den Punkt. Ricciardo startet von Platz neun ins Rennen und klagte über Balance-Probleme mit dem RB10.

Aktuell GP USA 2014 (Rennanalyse) Harte Strafen nach der Zieldurchfahrt

Welcher Reifen war der bessere? Wieso hagelte es so viele Strafen? Wieso war Daniel Ricciardo vor den Williams? Und was war mit Kimi Räikkönen los? Die Antworten gibt es in unserer Rennanalyse.

Aktuell Fotos GP USA 2014 (Rennen) Rodeoritt im Wilden Westen

Die Formel 1 lieferte eine actionreiche Vorstellung in Austin. Der größte Pechvogel war Adrian Sutil, der von Sergio Perez abgeräumt wurde. In unserer Galerie zeigen wir die Highlights des Rennens.

Aktuell Ergebnis GP USA 2014 (Rennen) Hamilton macht kurzen Prozess mit Rosberg

Lewis Hamilton ist beim GP USA dem Titel einen Schritt näher gekommen. Der Mercedes-Pilot holte den 10. Sieg der Saison vor Nico Rosberg. Daniel Ricciardo glänzte im Red Bull auf Rang drei.

Aktuell Fotos GP USA 2014 (Qualifying) Großer Wurf mit Pamela

Nicht nur das Qualifying zum GP USA lieferte heiße Action, sondern auch die Stars drumherum. Bei Red Bull umarmte man Baywatch-Nixe Pamela Anderson und spielte Basketball mit Tony Parker.

Aktuell Helme GP USA Superhelden-Design statt Cowboyhut

Echte Cowboys tragen einen Hut, Formel-1-Piloten einen Helm. Für den GP USA haben sich einige Fahrer besondere Designs einfallen lassen. Sebastian Vettel setzt auf Alu-Look, Adrian Sutil auf Western.

Aktuell Fotos GP USA 2014 (Donnerstag) Wilder Westen im Fahrerlager

Die Formel 1 hat sich dem Lifestyle in Texas angepasst. Ricciardo überrascht mit neuem Bart, Hamilton mit einem Gemälde um den Hals und Lotus mit einer neuen Nase. Die Bilder vom Donnerstag.

Aktuell Freie Fahrt für Vettel "Stallregie macht keinen Sinn"

Red Bull ist seinen Konstrukteurspokal los. Nach vier Jahren in Milton Keynes zieht die WM-Trophäe um zu Mercedes nach Brackley. Auch Red Bulls zweiter Platz ist ziemlich festbetoniert.

Aktuell Red Bull chancenlos Vettel fliegt in Q2 raus

Die Red Bull-Piloten starten beim GP Russland von den Plätzen 6 und 10. Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel konnten in den Kurven nicht die Zeit wettmachen, die sie auf den Geraden verloren.

Aktuell Fahrernoten GP Japan 2014 Hamilton-Sieg mit Trauerflor

Lewis Hamilton baute mit einem überlegten und überlegenen Rennen seine WM-Führung auf zehn Punkte aus. Nicht alle Piloten konnten bei Regen so glänzen. Hier sind unsere Fahrer-Noten.

Aktuell Red Bull beweist erneut Mut Ist Daniil Kvyat eine gute Wahl?

Red Bull setzt 2015 auf die Karte Risiko. Nicht Fernando Alonso steigt in das Cockpit von Sebastian Vettel, sondern der Grünschnabel Daniil Kvyat. Geht das gut?

Aktuell Umstrittene Funksprüche in Singapur Premiere der Wischiwaschi-Funkregeln

Viel wurde über die neuen Kommunikationsregeln diskutiert. Doch dann wurde es plötzlich still um die Funkstille. Strafen gab es keine, obwohl einige verdächtige Funksprüche versendet wurden.

Aktuell Endlich vor Ricciardo Wende für Sebastian Vettel?

Sebastian Vettel kam in Singapur vor Daniel Ricciardo ins Ziel - und das auf einer Strecke, wo Reifenverschleiß eine wichtige Rolle spielt. War das schon die Wende?

Aktuell Vettel knapp vor Ricciardo Noch keine Stallregie bei Red Bull

Sebastian Vettel feierte in Singapur mit Rang 2 das beste Ergebnis der Saison. Auf eine Stallregie zu Gunsten von Daniel Ricciardo verzichtete Red Bull. Teamchef Christian Horner erklärt, warum.

Aktuell Vettel hadert mit eigenem Fehler "Pole wäre möglich gewesen"

Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel hatten es in der Hand, Mercedes die Pole Position zu entreißen. Doch dazu hätten sie eine optimale Runde gebraucht. Vettel ärgerte sich am meisten über sich selbst.

Aktuell Helme GP Singapur 2014 Spezialhelme leuchten in der Nacht

Traditionell reisen viele Piloten mit Spezial-Helmen zum Flutlicht-Grand Prix in Singapur. Wir zeigen die neuesten Kreationen von Vettel, Ricciardo und Co. in unserer Galerie.

Aktuell Ricciardo lobt Vettel "Er hat mir immer gratuliert"

Daniel Ricciardo ist trotz seines Höhenfluges nicht abgehoben. Der dreifache Saisonsieger warnt davor Sebastian Vettel abzuschreiben. Eine Stallregie lehnt er ab.

Aktuell Das Top-Speed-Geheimnis von Monza Ricciardo mit 362,1 km/h auf der Zielgeraden

Die Top-Speed-Tabelle von Monza gibt einige Rätsel auf. Daniel Ricciardo heizte mit 362,1 km/h über die Zielgerade. Mercedes-Chefdesigner Aldo Costa erklärt das Top-Speed-Geheimnis.

Aktuell Vettels sechster Trainingssieg "Lieber erste Reihe und hinter Ricciardo"

Sebastian Vettel feierte seinen 6. Trainingssieg gegen Daniel Ricciardo. Er sah sich in seinem Chassiswechsel bestätigt.Es bleibt ein Wermutstropfen. Die Red Bull starten nur von 8 und 9.

Aktuell Daniel Ricciardo hat Titel auf Radar "Stallregie noch kein Thema"

Daniel Ricciardo ist das Schreckgespenst von Mercedes. Der Australier könnte Weltmeister werden, wenn er weiter von den Fehlern bei Mercedes profitiert.

Aktuell Horner verteidigt Vettel "Es muss etwas am Auto gewesen sein"

Während Daniel Ricciardo seinen Höhenflug in Spa fortsetzt, kommt Sebastian Vettel in Erklärungsnot. Teamchef Christian Horner verteidigt seinen Starpiloten und vermutet ein Problem mit dem Auto.

Aktuell GP Belgien 2014 (Ergebnis Rennen) Ricciardo-Sieg dank Mercedes-Krach

Daniel Ricciardo hat den Grand Prix von Belgien gewonnen. Der Red Bull-Pilot profitierte von einer Kollision zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg in Runde 2. Rosberg landete immerhin noch auf Rang 2.

Aktuell Vettel besser im Rennen? Red Bull setzt voll auf Trockensetup

Red Bull blieb im nassen Qualifying von Spa deutlich hinter Mercedes zurück. Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo haben ihr Auto konsequent für trockene Bedingungen im Rennen getrimmt.

Aktuell Die Entdeckungen der Formel 1-Saison 2014 Ricciardo von null auf 100

Red Bull-Pilot Daniel Ricciardo, Williams-Fahrer Vatteri Bottas und Daniel Kvyat von Toro Rosso sind die Entdeckungen des Jahres. Wir sagen Ihnen, warum sie so eingeschlagen haben.

1 ... 2 ... 4 5 6 7 8 ... 9 ... 10