Das Ende des Einzelzeitfahrens

Foto: dpa 19 Bilder

Ab dem Großen Preis von England in Silverstone (11.7.) ist der derzeitige Qualifikationsmodus Geschichte. Die Fahrer gehen künftig wieder gemeinsam und mehrmals auf Zeitenjagd.

Nach langem Hin und Her haben sich Formel 1-Chef Bernie Ecclestone und die Teams auf ein neues Qualifikations-System geeinigt. Ab dem Rennen in Silverstone werden statt der zweistündigen Trainingssitzung mit zwei Einzelzeitfahren zwei 25-minütige Zeittrainings, unterbrochen von einer zehnminütigen Pause, gefahren.

Maximal zwölf Runden dürfen die Fahrer wie in alten Zeiten vor der Einführung der Einzelzeitfahren absolvieren. Dass bedeutet: Bis auf wenige Ausnahmen, wo ein Fahrer zwei schnelle Runden in Folge fährt, hat jeder Pilot vier schnelle Runden. Die große Neuheit in der Formel 1-Geschichte ist die Addition der besten Zeiten aus erstem und zweitem Qualifikations-Training. So ist gewährleistet, dass alle Fahrer in beiden Trainings auf die Strecke gehen.

Die Änderungen des Quali-Ablaufes beschlossen die Teamchefs während des Großen Preises von Kanada. Verzögerungen gab es lediglich durch die fehlende Unterschrift von Eddie Jordan, der in gewohnter Manier nach der Methode "Ich unterschreibe erst mal gar nichts." vorging.

Mitmachen und gewinnen >>> hier geht´s direkt zum F1-Tippspiel

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Lewis Hamilton - Mercedes - GP Brasilien 2018 - Rennen Mercedes stellt Ferrari-Rekord ein Hamiltons Zitterrennen zum Sieg
Beliebte Artikel Stoffel Vandoorne - McLaren - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 12. Mai 2018 Positive Bilanz bei McLaren „Alles schneller, alles besser“ Bernies neue Qualifikation
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden