Kimi Räikkönen - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012 xpb
Kimi Räikkönen - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012
Kimi Räikkönen - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012
Sebastian Vettel  - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012
Bernie Ecclestone Sebastian Vettel  - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012
Impressionen  - Formel 1 - GP Abu Dhabi - 04. November 2012 43 Bilder

GP Abu Dhabi 2012 (Bildergalerie)

Die Highlights aus dem Rennen

Es war ein Rennen, das kaum an Dramatik zu überbieten war. Der Grand Prix von Abu Dhabi bot Unfälle, Aufholjagden und wilde Dreher. Wir haben die besten Bilder aus dem Rennen für Sie.

Der Grand Prix von Abu Dhabi gehörte zu den chaotischsten des ganzen Jahres. Schon die Vorzeichen versprachen Dramatik und Spannung. Sebastian Vettel musste aus der Box starten, Lewis Hamilton knackte die Red Bull-Dominanz im Qualifying.

Gewinner und Verlierer

Und am Ende stand ausgerechnet Kimi Räikkönen zum ersten Mal in seiner Comeback-Saison auf obersten Treppchen. Schon am Start krachte es ordentlich. Dieses Rennen trennte das Fahrerfeld in Gewinner und Verlierer. Zu den Verlierern gehörten zum Beispiel Nico Rosberg und Mark Webber. Rosberg krachte mit voller Wucht in Narain Karthikeyan, dessen Lenkung gebrochen war. Zum Glück stieg er unverletzt aus dem Mercedes Wrack.

Mark Webber lieferte nach seiner Kollision mit Romain Grosjean und Sergio Perez eines der prägendsten Bilder ab. Der Australierer hockte nachdenklich neben der Strecke und dachte wohl über sein verkorkstes Rennen nach. Sebastian Vettel hatte hingegen wieder Grund zu Lachen, schließlich legte er eine rasante Aufholjagd hin.

In unserer Bildergalerie sehen Sie die besten Bilder aus dem Rennen.

Motorsport Aktuell GP Abu Dhabi Sebastian Vettel Jenson Button 2012 Aufholjagd in der Wüste Sebastian Vettel pflügt sich durchs Feld

Sebastian Vettel machte im GP Abu Dhabi 21 Plätze gut.

Das könnte Sie auch interessieren
Pirelli - Mercedes - GP Österreich 2019 - Spielberg
Aktuell
Lando Norris - McLaren - GP Deutschland 2019 - Hockenheim
Aktuell
Cyril Abiteboul & Toto Wolff - GP Österreich 2019
Aktuell