Bernie Ecclestone - 2014 xpb
Bernie Ecclestone
Bernie Ecclestone - Max Verstappen - Formel 1 2016
Bernie Ecclestone
Bernie Ecclestone 52 Bilder

Ecclestone will Deal

25 Millionen für Prozess-Einstellung

Die Anwälte von Bernie Ecclestone haben den Antrag auf Einstellung des Prozesses gegen ihren Mandanten gestellt. Der vorgeschlagene Deal beinhaltet eine Millionenzahlung an die Bayern LB.

Ist das Verfahren gegen Bernie Ecclestone bald vorzeitig beendet? Wie die "dpa" berichtet, hat die Verteidigung des 83-Jährigen am Dienstag (29.7.2014) überraschend einen Antrag auf Prozess-Einstellung gestellt. Vor dem Landgericht München hätten die Anwälte in einer Erklärung vorgebracht, dass die strafrechtliche Verantwortung ihres Mandanten "höchst fragwürdig" sei.

Nach Einschätzung von Prozessbeobachtern hatte es zuletzt sehr gut ausgesehen. Die Zeugenaussagen brachten keine neuen belastenden Erkenntnisse gegen Ecclestone. Die Verteidigungsstrategie des Formel 1-Bosses schien aufzugehen.

Ecclestone bereit zu Ausgleichzahlung

Ganz sicher scheint man sich im Ecclestone-Camp aber nicht zu sein. Mit dem Antrag auf Prozess-Einstellung verbunden ist das Angebot einer Ausgleichzahlung in Höhe von 25 Millionen Euro an die Bayern LB. Gleichzeitig betonen die Verteidiger des Briten allerdings, dass nicht ersichtlich sei, dass der Bank beim Verkauf der Formel 1-Rechte 2006 an CVC ein Vermögensnachteil entstanden sei.

Die Verteidigung begründet den Vorschlag damit, dass es sich für Ecclestone um ein extrem belastendes Verfahren handele. Bis zum 8. August liegt der Deal der Verteidigung auf dem Tisch. Die Staatsanwaltschaft will das Angebot prüfen. Man könne sich unter Umständen damit anfreunden, ließ ein Vertreter der Behörden verlauten.

Motorsport Aktuell Bernie Ecclestone - GP Deutschland 2014 Bernie Ecclestone verspricht für 2015 "Kein stehender Start nach Safety-Car"

Bernie Ecclestone hat zum ersten Mal in diesem Jahr die Formel 1 gelobt.

Mehr zum Thema Bernie Ecclestone
Bernie Ecclestone - Formel 1 - 2019
Aktuell
Bernie Ecclestone
Aktuell
Bernie Ecclestone Weihnachtskarte 2018
Aktuell