Sebastian Vettel Grüner
Autogramm
Autogramm
Autogramm
Autogramm 25 Bilder

Formel 1-Autogramm-Quiz

Gewinnen Sie Autogramme aller F1-Fahrer

Autogramm-Jäger aufgepasst: auto motor und sport hat sich von allen 24 aktuellen Formel 1-Piloten Autogramme geben lassen. Wer die Unterschriften von Schumacher, Vettel & Co. erkennt, hat hier die einmalige Chance, den kompletten Satz zu gewinnen.

>> Hier gehts zum großen Autogramm-Quiz <<

So eine Gelegenheit gibt es für Formel 1-Fans nicht oft: auto motor und sport verlost in der Sommerpause einen kompletten Satz Autogramme des Formel 1-Jahrgangs 2010. Alle 24 Stammpiloten der aktuellen Saison haben für die auto motor und sport-Leser ihre Unterschrift abgegeben. Vielleicht können Sie den ganzen Satz schon bald in Ihren Händen halten.

Die Autogramme sind nicht wie üblich auf kleine Autogrammkarten gekritzelt, sondern im DIN-A4-Format auf hochwertigen weißen Kartonbögen. Diesen exklusiven Preis gibt es nirgendwo zu kaufen. Nur die Teilnehmer am großen auto motor und sport Autogramm-Quiz haben die Chance auf diesen einmaligen Gewinn.

Welches Autogramm gehört zu welchem Fahrer?

Alles was Sie dafür machen müssen, ist die Unterschriften den richtigen Fahrern zuzuordnen. Was sich auf den ersten Blick noch relativ leicht anhört, ist bei genauerem Betrachten nicht ganz so einfach. Wenn Sebastian Vettel, Michael Schumacher und Co. ihre Namen zu Papier bringen, steht Leserlichkeit nicht an erster Stelle. Kleiner Tipp: Durch ein Klick auf das Autogramm, wird die Unterschrift vergrößert.

Wer am Gewinnspiel teilnehmen will, muss am Ende des Autogramm-Quiz seine persönlichen Daten eintragen. Sollten mehrere Teilnehmer alle Autogramme richtig erkannt haben, entscheidet das Los. Die Aktion läuft noch die gesamte F1-Sommerpause. Die Gewinner werden schriftlich informiert. Viel Glück!

>> Hier gehts zum großen Autogramm-Quiz <<

Motorsport Aktuell Romain Grosjean - HaasF1 - GP Abu Dhabi 2017 HaasF1 im zweiten Jahr besser „Wir haben alle Versprechen gehalten“

HaasF1 hat im verflixten zweiten Jahr besser abgeschnitten als im ersten.

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Bottas & Hamilton - GP Russland 2019
Aktuell
Parc Fermé  - GP Russland 2019
Aktuell
Hamilton vs. Vettel - GP Russland 2018
Aktuell