auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fußball-WM 2018 in Russland

Formel-1-Autos im Trikot-Design

Deutschland - F1-Autos - Fußball-WM 2018 Foto: Tim Holmes Design 64 Bilder

Wie würde es aussehen, wenn jede Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2018 in Russland einen eigenen Formel-1-Rennwagen bekäme? Der britische Designer Tim Holmes hat 32 Grand-Prix-Renner in den Look der Trikots der Kicker gehüllt.

14.06.2018 Tobias Grüner

Die Lackierungen vieler Formel-1-Autos haben über die Jahre Kultstatus erworben. Jeder Fan weiß genau, wie ein Marlboro-McLaren, ein John-Player-Special-Lotus oder ein Martini-Brabham ausgesehen hat, obwohl sie längst von den Rennstrecken verschwunden sind. Zu einem legendären Auto gehört immer auch ein Farbdesign mit hohem Wiedererkennungswert.

Hyundai Fußball WM Busse 2018 Weltmeisterschaft Fußball-WM-Busse 2018 Die 32 Slogans der Mannschaften

Wie die Trikots der großen Nationalmannschaften aussehen, weiß ebenfalls jedes Kind. Brasilien ist gelb, Spanien ist rot, Deutschland ist weiß, Italien ist blau und Holland ist orange. Das hat sich fest ins Gehirn eingebrannt. Doch wie würde es aussehen, wenn man den jeweiligen Look der Kicker über die Hülle eines Formel-1-Autos stülpt? Das hat sich auch der britische Grafikdesigner Tim Holmes gefragt.

F1-Autos mit, Fußball-Trikots ohne Werbung

Der Photoshop-Künstler ist spezialisiert auf ausgefallene Lackierungen von Rennwagen und originelle Designs für Rennfahrer-Helme. Rechtzeitig zum Start der Fußball-WM 2018 in Russland hat der kreative Kopf aus West Yorkshire die Trikots aller 32 Mannschaften, die an dem Turnier teilnehmen, auf die Vorlage eines F1-Rennwagens übertragen.

Im Gegensatz zu den offiziellen Trikots, die bei FIFA-Wettbewerben werbefrei sein müssen, hat Tim Holmes auf die Autos auch noch die individuellen Sponsoren der Nationalmannschaften aufgetragen. Das Logo des Ausrüsters findet sich ebenfalls immer irgendwo versteckt auf der Chassishülle wieder. Ein Formel-1-Auto ohne Werbung wäre ja auch kein richtiges Formel-1-Auto.

Trikot-Designs neu interpretiert

Die Autos der WM-StarsSo lange kicken Kicker für Ihre Autos

Herausgekommen ist eine einmalige Kollektion aus 32 aufwändig gestalteten Kunstwerken. Selbst kleinste Details der Fußballershirts sind immer wieder elegant in die Lackierungen integriert worden. Es ist faszinierend, wie viele der Autos man direkt auf den ersten Blick erkennt, obwohl das Design und die Form zunächst nicht so recht zusammenpassen wollen.

In der Galerie zeigen wir Ihnen alle Trikots der an der WM teilnehmenden Mannschaften und die dazu passenden Rennwagen. Autos im Look von Holland und Italien suchen sie leider vergeblich. Wenn es Sie interessiert, welche Projekte Designer Tim Holmes sonst noch so am Start hat, besuchen Sie doch mal seine >> Webseite.

Neuester Kommentar

Hey, lacht doch mal wieder anstatt granteln: "Erwin aus der Schweiz - Comedy und Zaubern"
www.youtube.com/watch?v=bk2uF8zPw08

CH-Engineer 15. Juni 2018, 12:42 Uhr
Neues Heft
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden