Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021 Motorsport Images
Mick Schumacher - Haas - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021
Pierre Gasly - Alpha Tauri  - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021
Esteban Ocon - Alpine - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021
Mick Schumacher - Haas - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021 59 Bilder

F1-Fotos Bahrain-Test Tag 3: Das Finale in Bildern

F1-Fotos Bahrain-Test Tag 3 Das Testfinale in Bildern

Am Sonntag hatten die zehn Teams in Bahrain die letzte Chance, ihre Autos für den Saisonstart vorzubereiten. In der Galerie zeigen wir Ihnen die Highlights vom großen Testfinale in der Wüste.

Kaum haben die Wintertests angefangen, sind sie auch schon wieder vorbei. Mit der Achtstunden-Schicht am Sonntag (14.3.) fand das Probelauf-Spektakel auf dem Bahrain International Circuit ein Ende. Zum großen Finale waren die Pläne der Teams natürlich noch einmal besonders vollgepackt. Es galt all das abzuhaken, was in den ersten beiden Tagen nicht geschafft wurde.

Eigentlich sollte die Grundlagenarbeit so langsam abgeschlossen sein. Trotzdem sah man in der Früh noch einige Autos bei Aerodynamik-Messungen mit großen Sensor-Gittern auf der Piste. Das lässt darauf schließen, dass bei vielen Teams noch einmal technisch nachgerüstet wurde. Zum Ende der Testfahrten packen die Ingenieure endlich die Teile aus, die auch beim Saisonstart zum Einsatz kommen sollen.

Zum Ende der Wintertests standen natürlich auch jede Menge Rennsimulationen auf den Einsatzplänen, die gute Rückschlüsse für einen ersten Leistungsvergleich geben. Zum traditionellen Finaltag-Programm gehören aber traditionell auch schnelle Qualifying-Runs mit wenig Sprit im Tank und weichen Reifen. Da wurde den Fans bereits am Samstag ein kleiner Vorgeschmack gegeben.

Mick Schumacher - Haas - Formel 1 - Test - Bahrain - 14. März 2021
Motorsport Images
Haas-Pilot Mick Schumacher bekam am Sonntag einen neuen Frontflügel von den Ingenieuren zum Test.

Test-Debüt für George Russell

In Sachen Fahrerpersonal setzten fast alle Teams auf die Taktik, beide Stammpiloten zum Abschluss der Testwoche ins Rennen zu schicken. Nur Kimi Räikkönen bei Alfa Romeo und George Russell bei Williams bekamen das Auto für den ganzen Finaltag überlassen. Im Fall von Russell war es der erste Auftritt in Bahrain überhaupt. Williams hatte als einziges Team am Freitag mit Roy Nissany einen Testfahrer ans Steuer gelassen.

Wir packen den ganzen Finaltag über wie gewohnt die besten Bilder in unsere große Galerie. Wir zeigen Ihnen die neusten Technik-Upgrades und natürlich viele Action-Bilder von der Strecke.

Mehr zum Thema GP Bahrain (Formel 1)
George Russell - Max Verstappen - GP Belgien 2021 - Spa-Francorchamps
Aktuell
Impressionen - Test - Formel 1 - Bahrain - 12. März 2021
Aktuell
Mick Schumacher - Haas - Formel 1 - Imola - GP Emilia-Romagna - 15. April 2021
Aktuell
Mehr anzeigen