auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1 Fotos GP Aserbaidschan 2018 (Sonntag)

Die Bilder vom Rennen in Baku

Max Verstappen - Daniel Ricciardo - Red Bull - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 29. April 2018 Foto: sutton-images.com 72 Bilder

Valtteri Bottas erleidet einen Reifenschaden wegen eines Trümmerteils, Lewis Hamilton erbt daraufhin den Sieg und die Bullen nehmen sich auf die Hörner. Der GP Aserbaidschan war ein Knaller. Wir haben die Bilder ...

29.04.2018 Bianca Leppert

Ein besseres Drehbuch hätte man nicht schreiben können. Die dritte Ausgabe des Grand Prix von Aserbaidschan hielt was auch schon das Rennen im Vorjahr geboten hat: Es war ein echtes Crash-Festival. Während die erste Kurve noch gesittet durchkreuzt wurde, ging das Schauspiel in der dritten los. Kimi Räikkönen rauschte in Esteban Ocon hinein und machte damit den Anfang. Rundherum wurde es aber ebenfalls turbulent. Sergey Sirotkin quetschte sich zwischen Fernando Alonso und Nico Hülkenberg und beschädigte dabei nicht nur den Williams, sondern zwang den Spanier dazu, auf zwei Rädern an die Box zu humpeln – die Felgen schauten heraus.

Kollision vor bester Kulisse

Damit war das erste Safety Car bereits garantiert. Räikkönen nutzte es zum Stopp. Vorne machte Sebastian Vettel allerdings in Ruhe das Tempo, er schien auf Siegeskurs unterwegs zu sein. Zwischenzeitlich boten Renault und Red Bull beste Unterhaltung mit einem Vierkampf. Dann verabschiedete sich Nico Hülkenberg mit einem Schlenker in die Mauer aufgrund eines Windstoß. Und auch Red Bull bevorzugte es schließlich das Hauen und Stechen auf ein Duell zu beschränken. Das ging beim vierten Mal allerdings schief. Daniel Ricciardo nahm seinen Teamkollegen auf die Hörner. Ausgerechnet auf der Zielgeraden.

Damit war das Drama noch nicht perfekt. Denn kurz darauf flogen bei Valtteri Bottas die Fetzen. Er fing sich ein Trümmerteil ein und war mit einem Reifenschaden aus dem Rennen. Lewis Hamilton erbte zwar den Sieg, aber ausgelassen feiern sieht anders aus. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild und lassen Sie den verrückten Grand Prix von Aserbaidschan in der Galerie noch einmal mit uns Revue passieren ...

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden