Robert Kubica - Williams - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019 Wilhelm

F1 Fotos GP Aserbaidschan 2019 (Samstag)

Crashfestival in Baku

Die Fans erlebten in Aserbaidschan wieder einmal ein actionreiches Qualifying. Erst feuerte Robert Kubica seinen Williams in die Bande, dann schmiss Charles Leclerc seinen Ferrari weg. Wir haben die Bilder.

In Baku sind die Geschwindigkeiten hoch, der Grip niedrig und die Mauern immer nah an der Ideallinie. Schon die letzten Jahre haben gezeigt, dass diese Kombination ordentlich Crashpotenzial besitzt. Und auch die 2019er Ausgabe des Baku-Wochenendes enttäuschte bislang nicht. Schon im Qualifying wurde ordentlich Carbon-Schrott produziert.

Den Anfang machte Robert Kubica. Der Williams-Pilot spielte in dem Engpass von Kurve 8 Banden-Ping-Pong. Zuerst schlug der Pole links an, dann ging es per Abpraller nach rechts in die Barriere. Zum Glück für den Routinier hat Williams genug Ersatzteile, um das Auto zum Rennen wieder aufzubauen.

Leclerc sorgt für zweite Unterbrechung

Nach einer knapp halbstündigen Reparaturpause ging es mit der zweiten Quali-Runde weiter. Und dieses Mal war es Charles Leclerc, der für Action sorgte. An gleicher Stelle wie Kubica verlor auch der Monegasse die Kontrolle über seinen Dienstwagen. Leclerc verzichtete allerdings auf den Bandenkontakt innen und rutschte direkt vorwärts in die Mauer.

Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019
Wilhelm
Leclerc und Kubica hießen die Crash-Piloten vom Samstag in Baku.

Der Kampf um Pole Position war für den Youngster damit unfreiwillig beendet. Für die Streckenposten begann die Arbeit dagegen von Neuem. Bis die Puffer-Banden wieder alle an ihrem Platz verankert waren, ging noch einmal eine knappe halbe Stunde ins Land. Die Sonne näherte sich derweil immer weiter dem Horizont. Die Temperaturen fielen in den Keller.

Doppel-Pole für Mercedes

Mercedes fühlte sich in den kühlen Bedingungen pudelwohl. Als es im Q3 um die Verteilung der Plätze in den ersten Reihen ging, spielten die Silberpfeile ihre ganze Stärke aus. Dass am Ende Valtteri Bottas und nicht Lewis Hamilton auf der Pole Position stand, kam dann aber schon etwas überraschend.

GP Aserbaidschan 2019: Die Crash-Bilder vom Qualifying

Robert Kubica - Williams - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019
Robert Kubica - Williams - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019 Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019 Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019 Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Aserbaidschan - 27. April 2019 44 Bilder

In der Galerie zeigen wir Ihnen noch einmal die Höhepunkte des Chaos-Qualifyings von Baku.

Motorsport Aktuell Ferrari - F1-Concept 2021 - Livery by Tim Holmes Formel 1 Auto für 2021 Neues Auto im Look der 10 Teams

Das Formel-1-Auto für 2021 nimmt Gestalt an. Wir haben neue Infos & Bilder.

Mehr zum Thema GP Aserbaidschan
Mercedes - Formel 1 - GP Aserbaidschan 2019
Aktuell
Ferrari - Technik - Formel 1 - GP Aserbaidschan 2019
Aktuell
Formel E - Saudi Arabien - Riad - 2018
Aktuell