Ferrari - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017 ams
Mercedes - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017
Williams - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017
Ferrari - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017
Ferrari - Formel 1 - GP Australien - Melbourne - 23. März 2017 107 Bilder

F1 Fotos GP Australien 2017 (Donnerstag)

F1 Fotos GP Australien 2017 (Donnerstag) Ferrari lüftet Nasen-Geheimnis

Am Donnerstag konnte man in Melbourne erstmals einen genaueren Blick auf die neuen Autos werfen. Die Teams mussten die Stellwände vor den Garagen entfernen. Wir haben uns nicht zweimal bitten lassen. Hier sind die Bilder des Tages.

Auf diesen Tag fiebern Technik-Fans schon den ganzen Winter hin. Der Donnerstag in Melbourne bietet jedes Jahr die erste Gelegenheit, sich die neue Formel 1-Generation genauer anzuschauen. Die Teams können sich nicht mehr wie bei den Testfahrten hinter den Garagentoren verstecken. Laut Reglement müssen die Fans und Fotografen freie Sicht beim Zusammenbau der Autos bekommen.

Ferrari zeigt Technik-Geheimnis

Ferrari war in Melbourne besonders schnell unterwegs – zumindest was den Zusammenbau des neuen Autos anging. Schon in der Früh mussten die Mechaniker zur Boxenstopptraining antreten. Dabei ging aber noch nicht alles glatt. Neben den Reifenwechsel wurde auch der Tausch der Nase geübt. Allerdings klemmte es immer irgendwo. Man kann nur hoffen, dass Vettel und Räikkönen im Rennen keine neue Frontpartie brauchen.

Für die Fotografen ergaben sich durch die Probleme der Mechaniker ungeahnte Einblicke in die Technik. Die Bilder aus dem Inneren der Nase zeigen, dass die beiden Luftkanäle für den S-Schacht getrennt verlaufen und sich überkreuzen. Das Reglement verlangt nach dieser ungewöhnlichen Lösung. Ebenfalls interessant für Technikfans waren neue Finnen und neue Außenspiegel am roten Renner.

In der Galerie zeigen wir Ihnen bunte Impressionen aus dem Albert Park und die ersten Fotos der neuen Autos.

Mehr zum Thema GP Australien (Formel 1)
Umbau - Albert Park Circuit - GP Australien - 2021
Aktuell
Formel Schmidt - GP Australien - Screenshot - 2020
Aktuell
Red Bull Fabrik 2020
Aktuell
Mehr anzeigen