Charles Pic - Marussia - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012 xpb
Charles Pic - Marussia - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012
Lotus - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012
Safety-Car - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012
Williams - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012
Sauber - Formel 1 - GP Belgien - Spa - 30.8.2012 67 Bilder

Bilder GP Belgien (Donnerstag)

Formel 1 startet wieder durch

Am Donnerstag herrschte in Spa-Francorchamps die Ruhe vor dem Sturm. Im Fahrerlager wurden die Autos auf den Start in die zweite Saisonhälfte vorbereitet. Die Piloten meldeten sich aus dem Sommerurlaub zurück. Wir haben die Bilder.

Spa begrüßte die Formel 1 am Donnerstag mit gutem Wetter aus den Ferien zurück. Temperaturen von 19°C ohne einen einzigen Schauer sind für Ardennen-Verhältnisse fast schon hochsommerlich. Die Piloten zeigten sich nach dreieinhalb Wochen Urlaub entsprechend entspannt.

Nur die Mechaniker kamen ins Schwitzen. In den Boxen wurden die Autos fleißig zusammengeschraubt. Die spezielle Highspeed-Charakteristik der Strecke in Spa verlangte von den Ingenieuren einige Modifikationen. Wegen der vielen langen Geraden ließen einige Teams spezielle Heck- und Frontflügel montieren, die wenig Luftwiderstand bieten.

Erste Technik-Updates in der Bildergalerie

Bei Mercedes und Ferrari waren beide Autos schon am Donnerstag mit unterschiedlichen Varianten bestückt. Im Freien Training wird dann verglichen, welche Version die bessere ist. Ferrari brachte auch unterschiedliche Frontflügel mit, wie Sie in den vielen Technik-Fotos in unserer Bildergalerie sehen können.

Auch bei Lotus gab es Interessantes zu entdecken. Erstmals sind in dieser Saison beide Autos mit dem neuen Doppel-DRS ausgerüstet. Wenn die Trainingseindrücke die Erwartungen bestätigen wollen Kimi Räikkönen und Romain Grosjean auch erstmals im Rennen damit ausrücken.

Was sonst noch am Donnerstag im Fahrerlager und der Boxengasse von Spa los war, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Vettel Schumacher Glock GP Ungarn 2012 Das Lieblingsrennen der Deutschen Stimmen zum GP Belgien

Die fünf deutschen Piloten sind heiß auf Spa.

Mehr zum Thema GP Belgien (Formel 1)
Lewis Hamilton - GP Spanien 2019
Aktuell
Nico Hülkenberg - Renault - GP Spanien 2019
Aktuell
Charles Leclerc - GP Spanien 2019
Aktuell