Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018 Wilhelm
Esteban Ocon - Force India - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018
Sebastian Vettel - Ferrari - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018
Stoffel Vandoorne - McLaren - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018
Stoffel Vandoorne - McLaren - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018 53 Bilder

F1-Fotos GP Belgien 2018 (Samstag)

Hamilton geht übers Wasser

Im Qualifying von Spa konnte Lewis Hamilton seinen Ruf als Regengott mal wieder bestätigen. Die Konkurrenz des Weltmeisters ging reihenweise baden. In der Galerie haben wir die besten Bilder vom Wetterchaos in den Ardennen.

Langsam dürfte Sebastian Vettel verzweifeln. Immer wenn es danach aussieht, dass der Heppenheimer gegenüber Lewis Hamilton im Vorteil ist, kommt irgendwas dazwischen. In Belgien war es wie schon vier Wochen zuvor in Budapest das Wetter. Ein kleiner Schauer zum richtigen Zeitpunkt machte Lewis Hamilton vom Außenseiter zum Favoriten auf Pole Position.

Der Vorsprung fiel mit mehr als sieben Zehntel ordentlich aus. Geholfen hat dem Weltmeister auch ein kleiner Ausrutscher in der vorletzten Runde, der es ihm ermöglichte die Batterien und die Reifen in das richtige Arbeitsfenster für den entscheidenden Schuss zu bringen. So musste sich Vettel mit dem hinteren Startplatz in der ersten Reihe begnügen.

Dank an den Regengott

Vettel & Hamilton - Formel 1 - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 25. August 2018
xpb
Hamilton wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte.

Als sich die drei Schnellsten des Qualifyings zum obligatorischen Gruppenfoto aufstellten, faltete Hamilton die Hände. Er wusste offenbar, bei wem er sich zu bedanken hatte. Erneut ließ eine göttliche Fügung das Pendel in Richtung Silber ausschlagen.

Aber auch die Farbe Rosa durfte am Qualifying-Samstag in Spa-Francorchamps jubeln. Force India brachte sensationell beide Autos in die zweite Startreihe. Vor allem für Esteban Ocon dürfte der dritte Platz eine Genugtuung sein. Der Franzose steht kurz vor dem Rausschmiss, weil Neubesitzer Lawrence Stroll seinen Sohn unterbringen will. Dass Lance Stroll sein Qualifying-Duell bei Williams verlor, müssen wir wohl nicht erwähnen.

Verstappen-Fans blasen Trübsal

Die Farbe Orange brachte am Samstag dagegen kein Glück. Die beiden McLaren fuhren im Qualifying weit hinterher. Stoffel Vandoorne hatte mit seinem Abflug im dritten Training, bei dem Valtteri Bottas ordentlich mitgeholfen hatte, schon früh für die spektakulärste Szene des Tages gesorgt.

Auch auf den Tribünen war die Stimmung bei Oranje eher nur so mittel. Lokalheld Max Verstappen setzte genau wie Red Bull-Teamkollege Daniel Ricciardo im Regen-Chaos auf die falsche Strategie. Die beiden sehen die Startampel am Sonntag aus der vierten Reihe.

In der Galerie haben wir die schönsten Bilder zum Qualifying-Drama in Spa-Francorchamps.

Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - Ferrari - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 24. August 2018 F1-Fotos GP Belgien 2018 (Freitag) Bilder vom Freien Training

Die Formel 1 meldet sich zurück aus der Sommerpause.

Mehr zum Thema GP Belgien (Formel 1)
Formel 1 - GP Belgien 2019 - Spa-Francorchamps
Aktuell
Lando Norris - McLaren - GP Belgien 2019 - Spa-Francorchamps
Aktuell
Start - GP Belgien 2019 - Spa-Francorchamps
Aktuell