Impressionen - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021 Ferrari
Safety-Car - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021
Sergio Perez - Red Bull - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021
Daniel Ricciardo - McLaren - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021
Sebastian Vettel - Aston Martin - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021 46 Bilder

F1 Fotos GP Belgien 2021 - Erste Bilder aus Spa

F1 Fotos GP Belgien 2021 - Donnerstag Spa-Wetter beendet Sommerpause

Die Formel 1 kehrt in Spa aus der Sommerpause zurück. Der Ardennen-Klassiker legt schon am Donnerstag mit dem typischen Spa-Wetter los. Aus dem grauen Himmel fielen immer mal wieder ein paar Regentropfen. Wir zeigen Ihnen die ersten Impressionen von der Strecke in unserer Galerie.

Die einen relaxten in den vergangenen am Strand, die anderen tankten mit Freunden und Familien neue Energie für die zweite Hälfte der Formel-1-Saison und für den bevorstehenden Triple-Header in Spa, Zandvoort und Monza. Doch beim zwölften Saisonrennen der Formel 1 hat sich das Urlaubsfeeling erst einmal erledigt.

Schon am Donnerstag wurden die Mechaniker, Fahrer und Teammitglieder von einem wolkenverhangenem Himmel und Temperaturen um die 15 Grad Celsius begrüßt. Und auch die Wetterprognose für den Rest des Wochenendes lautet ähnlich. Regen ist an allen Tagen sehr wahrscheinlich. Ein Spa-Klassiker eben, was sonst?

Das war schon beim traditionellen Streckenrundgang nicht zu übersehen. Statt in kurzen Shorts und T-Shirts machten sich die Fahrer in Pullovern und langen Hosen von der Eau Rouge auf den Weg um den 7,004 Kilometer langen Kurs, der der längste im Kalender ist. Spätestens nach diesem XXL-Spaziergang dürfte den meisten warm geworden sein. Einige Fahrer packten sogar die Wintermützen aus.

Mick Schumacher - Haas - GP Belgien - Spa-Francorchamps - 26. August 2021
xpb
Mick Schumacher begab sich mit Wintermütze auf die erste Runde des Wochenendes.

Flügelsalat in der Boxengasse

Normalerweise ist die Rückkehr aus der Sommerpause auch ein Schmankerl für Technik-Fans. Dieses Mal halten sich die Weiterentwicklungen aufgrund der Fokussierung auf das neue Reglement ab 2022 aber in Grenzen. Für die Technik-Gurus haben wir aber trotzdem einige Detail-Bilder von Frontflügeln, Bremsen und Motorabdeckungen in der Boxengasse schießen können.

Neben der Technik stehen derzeit besonders die Menschen im Mittelpunkt des Interesses. Das Fahrerkarussell dreht sich munter. Eine Frage, die in Spa viele beschäftigt: Wie geht es mit Valtteri Bottas weiter? Fernando Alonso wurde indes am Vormittag für eine weitere Saison bei Alpine bestätigt. Im WM-Kampf konzentriert sich natürlich alles auf Lewis Hamilton und Max Verstappen, die nur mehr acht Punkte trennen.

Es gab aber auch sehr emotionale Momente in Spa. Pierre Gasly legte einen Blumenkranz für seinen verstorbenen Freund Anthoine Hubert nieder, der hier 2019 im Formel 2 tödlich verunglückte. Für Michael Schumacher Fans dürfte es bewegend sein, dass 30 Jahre nach dem Debüt seines Vater Michaels hier sein Sohn Mick im Haas seine ersten F1-Rennrunden dreht.

In unserer Bildergalerie haben wir die besten Bilder vom Donnerstag für Sie zusammengestellt.