Lewis Hamilton - Mercedes - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018 sutton-images.com
Lewis Hamilton - Mercedes - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018
Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018
Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018
Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018
Sebastian Vettel - Ferrari - GP Deutschland 2018 - Hockenheim - Qualifying - Formel 1 - Samstag - 21.7.2018 48 Bilder

F1-Fotos GP Deutschland 2018 (Samstag)

Die Bilder vom Qualifying

Es war ein Tag ganz nach dem Geschmack der Vettel-Fans. Der Heppenheimer raste bei seinem Heimspiel zur fünften Pole-Position der Saison. Die Masse jubelte so euphorisch wie eine knappe Dreiviertelstunde zuvor als WM-Rivale Lewis Hamilton mit einem Hydraulikleck ausgerollt war.

Besser hätte es für Sebastian Vettel nicht laufen können. Und schlechter hätte es für Lewis Hamilton nicht laufen können. So einfach lässt sich das Qualifying zum GP Deutschland 2018 auf dem Hockenheimring umreißen.

Für den Titelverteidiger war es ein Tag zum Vergessen. Hamilton musste schon nach dem ersten Qualifying-Durchgang die Hoffnungen auf die zweite Pole-Position in Hockenheim verwerfen. Obwohl er mit seiner Rundenzeit in Q2 aufgestiegen wäre. Das Drama ereignete sich in den Schlussminuten von Q1. Hamilton überfuhr den Randstein der ersten Kurve und plötzlich stieg die Servolenkung aus. Daraufhin rumpelte der Mercedes W09 mit der Startnummer 44 noch heftig übers Gras.

Quali-Highlights in der Galerie

Eine halbe Runde später rollte Hamilton aus. Verzweiflung machte sich breit. Der Engländer hüpfte aus dem Auto, schob es, und kapitulierte schlussendlich in einer ausweglosen Situation. Die Boxenstraße war zu weit entfernt. Die Fans jubelten, während Hamilton zwischen rechtem Vorderrad und Seitenkasten etwa eine Minute kniete und sein Pech nicht fasste. Seinen Silberpfeil ereilte derselbe Defekt wie Valtteri Bottas in Österreich. Eine Hydraulikleitung in der Lenksäule leckte.

Lewis Hamilton - Mercedes - GP Deutschland - Hockenheim - Formel 1 - Freitag - 20.7.2018
Aktuell

Die Fans jubelten noch ein zweites Mal im Motodrom. Als Sebastian Vettel im großen Finale nach 1:11.212 Minuten den Zielstrich kreuzte und die 55. Pole-Position der Karriere errang. Vettel sprach von einem der besten Momente seiner Formel 1-Karriere. Hockenheim hatte es bislang nicht immer gut gemeint mit ihm.

Auch abseits des Titelduells lieferte das Qualifying ereignisreiche Momente. Marcus Ericsson zum Beispiel verlor seinen Sauber C37 in der Sachskurve, drehte sich ein und wirbelte abseits der Randsteine den Kiesel auf. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen einen überglücklichen Sebastian Vettel, einen vom Pech geplagten Lewis Hamilton und die Highlights vom Qualifying in Hockenheim.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Max Verstappen - Red Bull - GP Deutschland 2018 - Hockenheim Unstimmigkeiten mit Renault Red Bull rutscht im Qualifying zum GP Deutschland ab
Das könnte Sie auch interessieren
McLaren - GP Kanada 2019
Aktuell
Ferrari - Formel 1 - GP Kanada 2019
Aktuell
Zak Brown & Fernando Alonso - McLaren - IndyCar - 2019
Aktuell