Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018 Wilhelm
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018
Hamilton & Vettel - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018
Valtteri Bottas - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018
Dieter Zetsche - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018 69 Bilder

F1-Fotos GP Frankreich 2018 (Samstag)

Silber und Sauber glänzen

Der Qualifying-Samstag von Paul Ricard hatte mehrere Helden: Lewis Hamilton stellte seinen Silberpfeile in die erste Startreihe. Charles Leclerc schaffte sensationell Startplatz 8. Auch das Wetter sorgte für Spektakel. Wir haben die Bilder.

Pünktlich zum Triple-Header in Frankreich, Österreich und England scheint Mercedes in die Erfolgsspur zurückgefunden zu haben. Der neue Motor mit Power-Upgrade half sicher auch ein bisschen mit, als Lewis Hamilton und Valtteri Bottas im Qualifying von Paul Ricard auf die Startplätze 1 und 2 rasten.

Ferrari und Red Bull blieb nur noch der Kampf um die Startreihen zwei und drei. Am Sonntag startet jeweils ein rotes Auto neben einem Blauen. Dahinter sorgte Charles Leclerc für eine große Sensation. Ein achter Startplatz für Sauber liegt mehr als 3 Jahre zurück. Der Monegasse wird für das Schweizer Team wohl nicht mehr lange zu halten sein.

Leclerc bewirbt sich bei Ferrari

Charles Leclerc - Sauber - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - Le Castellet - 23. Juni 2018
sutton-images.com
Bei Sauber herrschte nach dem Qualifying Party-Stimmung.

Am Sonntag startet der Rookie 16 Meter hinter Kimi Räikkönen, mit dem er sich noch um die Rolle des Teamkollegen von Sebastian Vettel in der Saison 2019 streitet. Wenn der Iceman weiter schwächelt und Leclerc weiter aufblüht, wird es für die Ferrari-Verantwortlichen eine einfache Entscheidung werden.

Der Qualifying-Samstag auf dem Circuit Paul Ricard hatte aber noch mehr zu bieten als die Glanzmomente von Hamilton und Leclerc. Schon im dritten Training kam es zu einigen heiklen Momenten, als sich Regenschauer über der Strecke in der Provence ergoss. Wie durch ein Wunder kamen alle Piloten heil wieder an die Box zurück.

In der Galerie haben wir noch einmal die Highlights des Tages für Sie zusammengestellt.

Motorsport Aktuell Marcus Ercisson - Sauber - Formel 1 - GP Frankreich - Circuit Paul Ricard - 22. Juni 2018 F1-Fotos GP Frankreich 2018 (Freitag) Die Bilder vom Freien Training

Der erste Trainingsfreitag auf dem Circuit Paul Ricard produzierte mehr...

Mehr zum Thema GP Frankreich (Formel 1)
Ferrari - Technik - GP Österreich 2019
Aktuell
Manor Marussia - Formel 1 - GP USA - Austin - 22. Oktober 2015
Aktuell
Daniel Ricciardo - GP Frankreich 2019
Aktuell