Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019 Motorsport Images

F1 Fotos GP Frankreich - Freitag

Ferrari betreibt Entwicklungsarbeit

Im Freitagstraining von Le Castellet wurde bereits viel Action geboten. Auch Technik-Freunde kamen auf ihre Kosten. Wir haben die besten Bilder für Sie in unserer Galerie gesammelt.

Der Circuit Paul Ricard liefert jedes Jahr einmalige Bilder. Die riesigen asphaltierten Auslaufzonen sind mit roten und blauen Linien bemalt. Unsere Fotografen haben offenbar besonderen Spaß daran, die Autos in dem zum Teil verwirrenden Farbenspiel zu verstecken. Es ist nicht immer zu erkennen, wo das Asphaltband in dem Labyrinth entlangführt.

Die Streifen sind übrigens nicht nur aus optischen Gründen angebracht. Je nach Farbe sind unterschiedliche Beschichtungen auf dem Untergrund aufgetragen. Sie sollen die Reibung der Reifen erhöhen und damit außer Kontrolle geratene Autos schneller wieder abbremsen.

Am Freitag mussten die Linien einige Fahrer wieder einfangen. Auf der noch sehr rutschigen Strecke gingen viele Piloten über das Limit hinaus. Den spektakulärsten Dreher legte Red-Bull-Pilot Pierre Gasly aufs Parkett. Der Lokalmatador kam nach seinem Abflug in Kurve 4 nur wenige Meter vor der Bande zum Stehen.

Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019
xpb
Dass sich hier ein Red Bull gedreht hat, erkennt man nur an den Bremsspuren.

Ingenieure sammeln Vergleichsdaten

Aber nicht nur Action-Fans kamen am Freitag auf ihre Kosten. Auch für die Technik-Freunde hatte das Training etwas zu bieten. Man konnte den Ingenieuren gleich in mehreren Garagen bei der Entwicklungsarbeit zuschauen. Zum ersten Run des Tages wurden viele Rennwagen mit Sensoren bestückt. Später kam auch FloViz-Farbe ins Spiel.

Die Fahrer steuerten immer wieder die Boxen an, um die alten Teile gegen Upgrade-Versionen zu tauschen und dann vergleichbare Daten zu sammeln. Vor allem bei Ferrari und Renault waren die Autos ständig in unterschiedlichen Konfigurationen unterwegs, was es den Fahrern erschwerte, sich auf die Strecke einzuschießen und einen Rhythmus zu finden.

In der Galerie zeigen wir Ihnen die Highlights des Trainings.

GP Frankreich 2019: Die Highlights vom Freien Training

Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019
Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019 Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019 Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019 Sebastian Vettel - Ferrari - Formel 1 - GP Frankreich - 21. Juni 2019 86 Bilder
Motorsport Aktuell Ferrari - F1-Concept 2021 - Livery by Tim Holmes Formel 1 Auto für 2021 Neues Auto im Look der 10 Teams

Das Formel-1-Auto für 2021 nimmt Gestalt an. Wir haben neue Infos & Bilder.

Mehr zum Thema GP Frankreich (Formel 1)
Ferrari - Technik - GP Österreich 2019
Aktuell
Manor Marussia - Formel 1 - GP USA - Austin - 22. Oktober 2015
Aktuell
Daniel Ricciardo - GP Frankreich 2019
Aktuell