Fans - Formel 1 - GP Italien - 01. September 2018 xpb.cc
Kimi Räikkönen - Ferrari - Formel 1 - GP Italien - 01. September 2018
Kimi Räikkönen - Ferrari - Formel 1 - GP Italien
Kimi Räikkönen - Ferrari - Formel 1 - GP Italien - 01. September 2018
Fans - Formel 1 - GP Italien - 01. September 2018 65 Bilder

F1-Fotos GP Italien 2018 (Samstag)

Die Bilder vom Qualifying

Die Tifosi waren nach dem Qualifying in Monza auf den Tribünen außer sich. Überall waberten die roten Rauchschwaden herum. Sie hatten Grund zum Feiern: Doppel-Pole für Ferrari. Die Highlights vom Qualifying in Bildern.

Das Zeittraining zum GP Italien war gleich aus zwei Gründen ein ganz besonderes: Zum einen entwickelte es sich zum Krimi. Gab ihm ersten Versuch in Q3 noch Lewis Hamilton das Tempo vor, war es im zweiten Versuch plötzlich Kimi Räikkönen. In beiden Fällen wechselten die Männer an der Spitze innerhalb weniger Augenblicke. Darüber stolperte auch Sebastian Vettel. Denn er ging zunächst davon aus, er habe sich die Pole-Position gesichert.

Tifosi flippen aus

Zum anderen ist das Ergebnis mit zwei Ferrari in der ersten Startreihe natürlich deshalb ein Knüller, weil es das Heimrennen der Scuderia ist. Die ohnehin schon leidenschaftlichen Fans flippten auf den Tribünen völlig aus. Ein viel größeres Geschenk hätte man ihnen wohl kaum machen können.

Zumal Räikkönen seit dem GP Monaco im Jahr 2017 warten musste, ehe er wieder in diesen Genuss kam. Die Freude über die Pole-Position war Kimi in typischer Manier nicht unbedingt anzusehen. Für das Foto der ersten Drei posierte er natürlich mit Sonnenbrille. Immerhin gab es eine kurze Umarmung mit seiner Frau Minttu.

Kevin Magnussen - Haas - Fernando Alonso - McLaren - Formel 1 - GP Italien - 01. September 2018
sutton-images.com
Kevin Magnussen und Fernando Alonso kamen sich in die Quere.

Qualm bei Magnussen und Alonso

Bei Mercedes hingen dagegen die Mundwinkel herunter. Man kommt einfach nicht dahinter, wie es Ferrari schafft, so viel besser auf der Geraden zu sein. Valtteri Bottas fehlte es nicht nur auf der Uhr, sondern er entging auch noch knapp einem Crash in der Boxengasse. Auf einer Pfütze rutschte er mit dem Mercedes W09 aus, so dass er sich drehte aber glücklicherweise nirgendwo einschlug.

Noch mehr Nervenkitzel gefällig? Dann hätten wir noch das Duell der beiden Sturköpfe Kevin Magnussen und Fernando Alonso zu bieten. Rad an Rad duellierten sie sich in der ersten Schikane.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Highlights vom Qualifying in Monza.

Motorsport Aktuell Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Italien - 2. September 2018 Ergebnis Formel 1 GP Italien 2018 Resultate Training, Qualifying & Rennen

Lewis Hamilton hat den Grand Prix von Italien gewonnen.

Mehr zum Thema GP Italien (Formel 1)
Sebastian Vettel - GP Italien - 2019
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Italien - Monza - 2019
Aktuell
Kubica-Lenkrad - GP Italien 2019
Aktuell