Sebastian Vettel - GP Malaysia 2017 Jerry André
Sebastian Vettel - GP Malaysia 2017
Kevin Magnussen & Jolyon Palmer - GP Malaysia 2017
Fernando Alonso & Kevin Magnussen - GP Malaysia 2017
Max Verstappen - GP Malaysia 2017
Impressionen - GP Malaysia 2017 64 Bilder

F1-Fotos GP Malaysia 2017 (Rennen)

Ferrari-Knaller in der Nachspielzeit

Das letzte F1-Rennen wurde mit einem Knalleffekt beendet. Nach dem Ziel kollidierte Sebastian Vettel mit einem Williams. Nur eine von vielen spektakulären Szenen. Wir haben die Highlights in der Galerie.

Malaysia hat in 19 Jahren viele verrückte Geschichten produziert. Da machte auch die letzte Ausgabe des Sauna-Rennens keine Ausnahme. Schon vor dem Start begann das Drama. Kimi Räikkönen, der nach dem Singapur-Crash wenigstens weiter als 100 Meter kommen wollte, schaffte es nicht einmal in die Einführungsrunde. Die italienische Technik versagte den Dienst vorzeitig.

Kaum waren die Lichter der Startampel erloschen, ging es weiter mit der guten Unterhaltung. Die Mercedes gerieten sofort unter Druck von den beiden Red Bull. Zunächst überrumpelte Max Verstappen den Spitzenreiter Lewis Hamilton. Dann zog Daniel Ricciardo mit einem noch sehenswerteren Manöver an Valtteri Bottas am zweiten Silberpfeil vorbei.

Harte Kämpfe im Mittelfeld

Auch im Mittelfeld wurde hart gekämpft. Esteban Ocon fuhr sich schon im Startgetümmel den Frontflügel krumm. Dann drehte er sich auch noch im Duell mit Carlos Sainz, der wenig später mit einem Antriebsproblem aufgeben musste. Kevin Magnussen legte sich sowohl mit Fernando Alonso als auch mit Jolyon Palmer an. Über Funk flogen deftige Worte.

Und dann war da ja auch noch die Aufholjagd von Sebastian Vettel, der durchs Feld flog, wie das heiße Messer durch die Butter. Erst bei Valtteri Bottas war Schluss. Doch den Finnen erledigte der Heppenheimer mit dem Undercut. Danach versperrte nur noch Daniel Ricciardo den Weg zum Podium. Der Australier schmiss kompromisslos die Tür zu.

Wehrlein spielt Taxifahrer für Vettel

Das große Drama sollte für Vettel aber erst noch kommen. In der Auslaufrunde geriet der Ferrari in die Schusslinie von Lance Stroll. Beide Piloten hätten den Unfall vermeiden können, taten es aber nicht. So blieb Vettel mit nur noch 3 Rädern auf der Piste liegen. Pascal Wehrlein musste den Taxifahrer spielen. So war Sauber wenigstens einmal im Bild.

Der Rest war eine große Verstappen-Party. Nach so viel Pech in der ganzen Saison, gab es keinen, der dem Holländer den ersten Saisonsieg missgönnte. Entsprechend groß war der Jubel im Lager von Red Bull. In der Galerie zeigen wir Ihnen die Bilder der Feierlichkeiten und der ganzen heißen Duelle im Rennen – und danach.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Kimi Räikkönen - Ferrari - Formel 1 - GP Malaysia - Sepang - 30. September 2017 Das Ferrari-Drama in Bildern F1-Fotos GP Malaysia 2017 (Qualifying)
Das könnte Sie auch interessieren
McLaren - GP Kanada 2019
Aktuell
Ferrari - Formel 1 - GP Kanada 2019
Aktuell
Zak Brown & Fernando Alonso - McLaren - IndyCar - 2019
Aktuell