Lewis Hamilton - GP Mexiko 2019 Motorsport Images
Lewis Hamilton - GP Mexiko 2019
Lewis Hamilton - GP Mexiko 2019
Lewis Hamilton - GP Mexiko 2019
Sebastian Vettel - GP Mexiko 2019 46 Bilder

F1-Fotos GP Mexiko 2019 - Rennen: Das Fahrstuhl-Podium

F1-Fotos GP Mexiko 2019 - Rennen Das verrückte Fahrstuhl-Podium

So ein Podium hat man in der Formel 1 noch nicht gesehen. Lewis Hamilton durfte in Mexiko mit seinem Silberpfeil auf das Treppchen klettern. Wir haben die Bilder des Rennens und der Party danach.

In Mexiko weiß man, wie gefeiert wird. Nicht umsonst heißt das Motto des Rennwochenendes „F1ESTA“, das überall auf Plakaten in der Stadt ausgehängt wird. Ein großes Fest wurde es vor allem für Lewis Hamilton. Beim vermeintlichen Angstrennen fuhr der alte und wahrscheinlich auch neue Weltmeister zum zehnten Mal in dieser Saison als Erster über die Ziellinie.

Das Rennen hatte einige Höhepunkte zu bieten. Schon in den ersten Kurven krachte es im Feld. Max Verstappen war gleich zwei Mal in Kollisionen verwickelt. Auch bei den Boxenstopps ging es drunter und drüber. Bei McLaren und Alfa Romeo vermasselten die Mechaniker ihren Piloten das Rennen.

Highlight erst nach der Zielflagge

Das eigentliche Highlight gibt es in Mexiko aber traditionell erst nach der Zieldurchfahrt. So etwas Verrücktes, wie die große Podiumsparty vor mehr als 20.000 Zuschauern im alten Baseball-Stadion, kann man sonst in der Saison kein zweites Mal erleben. Wenn die Piloten ihre Pokale empfangen herrscht immer eine Atmosphäre wie bei einem Fußball-Match.

Lewis Hamilton - GP Mexiko 2019
Motorsport Images
Hamilton wurde mit seinem Auto im Fahrstuhl aufs Podium befördert.

Dieses Jahr legten die Veranstalter sogar noch einen drauf. Nicht nur die Fahrer sollten sich hoch oben auf dem Podest feiern lassen, sondern auch das Rennauto des Siegers. Dafür musste der Silberpfeil mit der Startnummer 44 von einem Mercedes-Mechaniker über eine Rampe in einen überdimensionierten Fahrstuhl gelenkt werden.

Showman Hamilton

Während Sebastian Vettel und Valtteri Bottas auf den Plätzen zwei und drei den konventionellen Weg über Stufen auf das Podest nahmen, wurde Sieger Hamilton zusammen mit seinem Dienstwagen automatisch per Lift in die Höhe gehievt.

Der Champion zeigte dabei mal wieder seine Qualitäten als echter Showman. Anstatt sich einfach nur neben das Auto zu stellen, kletterte Hamilton auf die Front seines Sportgeräts, als er aus der Versenkung in den Himmel aufstieg. Der Effekt war gelungen. Als sich Hamilton mit dem Auto auf der großen Bühne präsentierte, kannte der Jubel auf den Tribünen keine Grenzen.

In der Galerie zeigen wir Ihnen noch einmal die Bilder der verrückten Podiumsparty und des Rennens davor.

Mehr zum Thema GP Mexiko (Formel 1)
Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Brasilien - Sao Paulo - 16. November 2019
Aktuell
Valtteri Bottas - Mercedes - Charles Leclerc - Ferrari - GP USA 2019 - Austin - Rennen
Aktuell
Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Mexiko - 26. Oktober 2019
Aktuell
Mehr anzeigen