Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 ams

F1-Fotos GP Monaco 2019 (Dienstag)

Dunkler Schleier über dem Fahrerlager

The Show must go on. Während die Motorsportwelt noch den Tod von Niki Lauda betrauert, beginnen in Monaco schon die Vorbereitungen auf den großen Formel-1-Klassiker. Wir haben die ersten Bilder aus dem Fürstentum.

Das Wetter passte am Dienstag (21.5.2019) zur Stimmung im Fahrerlager von Monte Carlo. Auch der Renngott zeigte seine Trauer und ließ die Glitzerwelt von Monaco in einem stumpfen Grau ermatten. Doch die vielen Aufbauhelfer hatten kaum ein Auge für die düstere Kulisse. Schon am Donnerstag muss alles fertig sein, wenn die Autos im Training erstmals durch die engen Gassen rasen.

Nicht nur für die Piloten ist der Platzmangel im Fürstentum ein Problem. Mit einem fünf Meter langen F1-Renner ist das Navigieren durch den Leitplanken-Dschungel schon eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, aber für die Brummi-Fahrer mit ihren 40-Tonnern werden Kurven wie Rascasse oder St. Devote zu ganz engen Nadelöhren.

Nahaufnahmen von Verkleidungsteilen

Auch in der Boxengasse müssen die Mechaniker Tetris spielen, um das Material möglichst platzsparend in den engen Garagen unterzubringen. In den vergangenen Jahren wuchs das Boxengebäude zwar in die Höhe, im Erdgeschoss ist dadurch aber leider immer noch nicht mehr Stauraum entstanden.

Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019
ams
Wie wäre es mit einer Toro-Rosso-Nase als Souvenir?

So werden sperrige Gegenstände kurzerhand vor den Toren zwischengelagert. Für Fans und Fotografen ein gefundenes Fressen. So nah kommt man nirgendwo sonst an die heiklen Carbon-Teile heran. Wir wundern uns jedes Jahr, dass sich niemand einen Frontflügel als Souvenir krallt. Bemerken würde es wohl niemand.

Motorhome-Puzzle im Fahrerlager

Im Fahrerlager herrschte am Dienstag ebenfalls reges Treiben. Die riesigen Team-Tempel müssen auf den Millimeter-genau ausgerichtet sein. Am Ende stehen die mobilen Herbergen Wand an Wand, sonst geht das überdimensionale Puzzle-Spiel nicht auf. Da Haas über den Winter ein paar Quadratmeter Wohnraum zugelegt hat, wurde die Logistik-Challenge dieses Jahr noch ein Stück anspruchsvoller.

Red Bull tut sich die Enge des Fahrerlagers gar nicht erst an. Das Motorhome des österreichischen Rennstalls ist abseits von der Konkurrenz auf einem schwimmenden Ponton im Hafenbecken gelagert. Zum ersten Mal reiste das Team mit dem neuen Holzhaus an, das wir schon in Barcelona bewundern durften.

GP Monaco 2019: Aufbau-Chaos im Fürstentum

Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019
ams 1/51 Ein grauer Schleier hing am Dienstag über der Formel 1 in Monaco. Wir zeigen Ihnen in der Galerie die ersten Bilder aus dem Fürstentum ...
Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Haas - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Mercedes - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Williams - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 McLaren - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Alfa Romeo - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Racing Point - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Ferrari - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Mercedes - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Mercedes - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Ferrari - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 McLaren - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 McLaren - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Haas - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Ferrari - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Williams - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Alfa Romeo - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Renault - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Red Bull - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Racing Point - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Toro Rosso - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019 Impressionen - Formel 1  - GP Monaco - 21. Mai 2019
Zur Startseite
Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - GP Kanada 2019 Ferrari beantragt Revision Vettel-Strafe wird neu verhandelt

Ferrari hat wegen der Vettel-Strafe in Montreal Revision beantragt hat.

Mehr zum Thema GP Monaco (Formel 1)
Sergio Perez - GP Monaco 2019
Aktuell
Toro Rosso - Formel 1 - GP Monaco 2019
Aktuell
Red Bull - Technik - GP Monaco 2019
Aktuell