Max Verstappen - Red Bull - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation F1/FIA
Fans - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation
Fans - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation
Max Verstappen - Red Bull - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation
Lando Norris - McLaren - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation 43 Bilder

F1-Fotos GP Österreich 2021: Bilder vom Qualifying

F1-Fotos GP Österreich 2021 - Qualifikation Holland-Party in Spielberg

Max Verstappen verzückte am Samstag seine Fans. Die Holländer peitschten ihren Liebling zur Pole Position auf Red Bulls Hausstrecke. Doch Lando Norris hätte die Party beinahe gecrasht. Wir haben die Highlights der Qualifikation in eine Galerie gepackt.

Red Bull hat einfach einen Lauf. Der österreichische Brausehersteller fährt mit seinem Team aus dem englischen Milton Keynes von Pole Position zu Pole Position und Sieg zu Sieg. Max Verstappen scheint nicht aufzuhalten. Am Samstag von Spielberg war er es auf jeden Fall nicht von den Mercedes.

Doch beinahe wäre ihm die Pole noch in letzter Sekunde aus den Händen gerissen worden. Lando Norris machte sich auf, die Red Bull-Party beim zweiten Heimspiel in Serie zu crashen. Die vielen holländischen Fans auf den Tribünen zitterten, doch die Stoppuhr erlöste sie. Norris verfehlte die Bestmarke um 48 Tausendstel – die Fete konnte beginnen.

George Russell - Williams - GP Österreich 2021 - Spielberg - Qualifikation
xpb
George Russell war einer der Stars der Qualifikation.

Quali-Highlights in der Galerie

Verstappens Fans färben an diesem Wochenende die Tribünen in der Steiermark in Orange. Das beflügelt ganz offenbar auch McLaren, deren Auto in einem ähnlichen Farbton unterwegs ist. Während in den Garagen von Red Bull und McLaren überwiegend gute Laune herrschte, haderte Mercedes mit der Qualifikation. Die Positionen vier und fünf sind für die erfolgsverwöhnte Mannschaft wie eine Niederlage.

Nicht nur Mercedes war gefrustet. Auch Fernando Alonso ärgerte sich. Ausgerechnet Geburtstagskind Sebastian Vettel verwehrte ihm den Aufstieg ins Q3. Vettel verlangsamte, um Platz zu den vorliegenden Autos zu schaffen und lief selbst in die Falle. Als Alonso von hinten mit Überschuss ankam, schaffte es der Heppenheimer nicht mehr rechtzeitig aus dem Weg. Die Konsequenz: Die Sportkommissare stufen ihn für das Rennen um drei Positionen zurück.

Williams-Fahrer George Russell erlebte eine Sternstunde. Zum ersten Mal eroberte er für den englischen Traditionsrennstall einen Platz in den Top 10. Und das sogar auf den Mediumreifen. Russell brillierte. "Diese Runde in Q2 fühlt sich für mich an wie eine Pole Position. Dass wir es mal auf den weichen Reifen ins Q3 schaffen würden, hatte ich erwartet. Aber auf den Mediums ist eine Hausnummer. Wir haben heute mehr herausgeholt, als eigentlich im Auto steckt." Punkte liegen am Rennsonntag zum Geifen nah.

In unserer Fotoshow präsentieren wir Ihnen die Highlights der Qualifikation in Spielberg – es war eine heiße bei einer Außentemperatur von 25 Grad Celsius.

Formel 1 Aktuell Hamilton - Verstappen - GP Saudi-Arabien 2021 - Jeddah - Rennen Red Bull mit Samstagsauto Gegen Mercedes in der Defensive

Red Bull konnte Mercedes nur in der Qualifikation die Stirn bieten.