Max Verstappen - GP Portugal 2020 xpb
Carlos Sainz - GP Portugal 2020
Lewis Hamilton - GP Portugal 2020
Lewis Hamilton - GP Portugal 2020
Daniel Ricciardo - GP Portugal 2020 41 Bilder

F1-Fotos GP Portugal 2020: Highlights Rennen

F1-Fotos GP Portugal 2020 - Rennen Feuerwerk bei Portimao-Premiere

Das erste F1-Rennen in Portimao hatte mehr Action zu bieten als zuvor erwartet. Vor allem in der Startrunde bekamen die Fans ordentlich Chaos geboten. Am Ende konnte wieder Hamilton triumphieren. Wir zeigen noch einmal die Highlights.

Die Aussagen der Fahrer vor dem ersten Rennen auf dem Algarve Circuit glichen den Reaktionen auf die Premiere von Mugello. Im Training begeisterte die Strecke alle Fahrer mit ihrem hohen Schwierigkeitsgrad, doch es bestanden erhebliche Zweifel, ob man den Fans im Rennen auch wirklich gute Rennaction mit vielen Überholmanövern bieten kann.

Am Ende traten die Befürchtungen wie schon in Mugello zum Glück nicht ein. Vom Start weg bekamen die Zuschauer auf den Tribünen und an den TV-Geräten ein unterhaltsames Grand-Prix-Spektakel geboten. Vor allem die erste Runde hatte es in sich. Ein kleiner Schauer zum richtigen Zeitpunkt erwischte einige Piloten auf dem falschen Fuß.

Auf feuchter Bahn im ersten Sektor hatten die Stars ordentlich zu kämpfen. Zum niedrigen Gripfaktor des Untergrunds kamen auch noch Probleme, die Reifen in ihr Arbeitsfenster zu bringen. Vor allem die Piloten, die auf den mittelharten Reifen losgefahren waren, mussten in ihren Rückspiegel schauen und sich verteidigen.

Max Verstappen - GP Portugal 2020
Motorsport Images
In Portimao bekamen die Fans mehr Action geboten als vorher erwartet.

Sainz sammelt Führungskilometer

Wie verrückt die Bedingungen waren, zeigte sich an der Reihenfolge, in der das Feld aus der ersten Runde kam. Carlos Sainz hatte sich vor die beiden Mercedes geschoben. Kimi Räikkönen flog von Startplatz 16 bis auf Rang 6 nach vorne.

Auch Crash-Freunde kamen in Portimao auf ihre Kosten. Die Kollision zwischen Max Verstappen und Sergio Perez in der ersten Runde ging noch einigermaßen glimpflich aus. Beim Duell zwischen dem zweiten Racing Point von Lance Stroll und Lando Norris flogen dann richtig die Fetzen. Beide beschädigten sich den Fronflügel und mussten zur Reparatur an die Box.

Am Ende schrieb dann wieder einmal Lewis Hamilton die größten Schlagzeilen. Der Weltmeister feierte seinen 92. Sieg und schob sich damit in der ewigen Liste an Michael Schumacher vorbei. In der Galerie zeigen wir Ihnen noch einmal die Highlights der Rekordfahrt des Saison-Dominators.

Das könnte Sie auch interessieren
Start - GP Bahrain 2020 - Sakhir
Aktuell
Romain Grosjean - Haas - GP Bahrain 2020 - Sakhir
Aktuell
Bottas - Vettel - GP Bahrain 2020 - Sakhir - Rennen
Aktuell