F1-Fotos GP Singapur 2018 (Freitag)

Bilder vom Freien Training

Charles Leclerc  - Sauber - Formel 1 - GP Singapur - 14. September 2018 Foto: sutton-images.com 67 Bilder

Das Nachtrennen in Singapur liefert jedes Jahr wieder beeindruckende Bilder. In den ersten beiden Trainingssessions boten die Piloten bereits jede Menge Action. Wir zeigen die Highlights in der Galerie.

Wenn die Sonne in der Bucht vor Singapur langsam untergeht und die Flutlichtkette den Asphalt in ein gleißendes Band verwandelt, dann entsteht immer eine einzigartige Atmosphäre. Zwar fährt die Formel 1 mittlerweile auch in Bahrain und Abu Dhabi bei künstlicher Beleuchtung, doch die Wolkenkratzer, das Riesenrad und die nah stehenden Tribünen sorgen stets für eine einzigartige Kulisse.

Auch die Leitplanken sind in Singapur bekanntlich etwas näher an der Ideallinie dran als auf permanenten Rennstrecken, was die Zeitenjagd auf dem rutschigen Straßenkurs in einen heiklen Drahtseilakt verwandelt. Dazu kommen noch die Wüsten-Temperaturen und das Sauna-Klima, die jedes Jahr für eine erhöhte Fehlerrate sorgen.

Leclerc macht ersten Fehler

McLaren - Formel 1 - GP Singapur - 13. September 2018 Fotos GP Singapur - Donnerstag Das letzte Upgrade-Fest des Jahres

Der erste Pilot, der sein Auto am Freitag nicht heil wieder zurück an die Box brachte, war ausgerechnet Charles Leclerc. Nur wenige Tage nach seiner Beforderung zum Ferrari-Werkspiloten blieb der Sauber-Pilot mit dem rechten Vorderrad in Kurve 12 innen an der Bande hängen.

Leclerc, der zum ersten Mal in einem Formel-1-Auto auf der technisch anspruchsvollen Strecke in Singapur unterwegs war, entschuldigte sich direkt bei seinen Mechanikern. Durch die Reparatur des Schadens kamen auch die Schrauber in der Pause zwischen den beiden Sitzungen ordentlich ins Schwitzen.

Auftakt mit Aero-Tests

Die Ingenieure waren ebenfalls schwer beschäftigt. Fast alle Teams reisten mit größeren Upgrade-Paketen zum Nachtrennen nach Singapur. So begann die erste Sitzung vielerorts mit Aerodynamik-Messungen, die sich äußerlich durch zusätzliche Sensoren oder leuchtender FloViz-Farbe auf den Flügeln bemerkbar machten.

In der Galerie haben wir wie immer einen bunten Mix aus Technik-Highlights aus der Boxengasse und spektakulären Action-Bildern von der Strecke für Sie zusammengestellt.

Neuester Kommentar

Leclerc, der Superman. Lol.

Noch dazu eierte er vor kurzem (gestern? vorgestern?) rum, dass er nicht als Vettels Nr.2 bei Ferrari sein wird.

Und nochmal: lol.

Wo wir gerade beim Lachen sind: ein Clown meinte, dass Leclerc Weltmeister werden wird... War irgendein hiesiger "Zwölfzylinder"...

Fatale Fehlentscheidung, so etwas zu behaupten.

donington93 14. September 2018, 17:25 Uhr
Neues Heft
Top Aktuell Sean Bull Design - Formel 1 2021 - Lackierung - Lotus 98T Alte Designs auf 2021er Auto So sehen die Autos großartig aus
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - GP Singapur 2018 GP Singapur - Ergebnis Rennen Hamilton siegt unter Flutlicht McLaren - Formel 1 - GP Singapur - 13. September 2018 Fotos GP Singapur - Donnerstag Das letzte Upgrade-Fest des Jahres
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu