Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen Wilhelm
Max Verstapen - Lewis Hamilton - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen
Max Verstapen - Lewis Hamilton - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen
Max Verstapen Red Bull - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen 54 Bilder

F1-Fotos GP Spanien 2021 - Bilder vom Rennen

F1-Fotos GP Spanien - Rennen Altmeister schlägt seinen jungen Rivalen

GP Spanien

Viertes Rennen, wieder der große Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen. Die Formel 1-Saison 2021 verwöhnt uns mit dem Duell der Generationen und der verfeindeten Teams. Mercedes versus Red Bull. Wir haben die Highlights des GP Spanien in eine große Galerie gesteckt.

Sie sind die beiden Hauptdarsteller dieser Formel 1-Saison. Lewis Hamilton und Max Verstappen begegneten sich in allen bisherigen vier Grand Prix auf der Rennstrecke. Drei Mal hatte der amtierende Titelträger die Oberhand. In Bahrain wehrte er Verstappen in den Schlussrunden ab. In Portimao revanchierte er sich für ein frühes Überholmanöver. In Barcelona stellte Hamilton sieben Runden vor Schluss das Kräfteverhältnis klar.

Es steht nun nach Siegen 3:1 für ihn. Nur in Imola setzte sich Verstappen durch. Mit drei zweiten Plätzen hält der Holländer aber den Kontakt zum Weltmeister. Und der brauchte in Spanien schon die Hilfe seines Teams, um trotz eines schnelleren Autos auch wirklich zu gewinnen. Mercedes taktierte goldrichtig und setzte so Red Bull schachmatt.

Hamilton sicherte sich seinen sechsten Sieg in Barcelona, seinen 98. überhaupt in der Karriere im 270. Grand Prix. Bald wird er auch bei den Rennsiegen im dreistelligen Bereich liegen – wie nach dem Samstag bereits bei der Anzahl der Pole-Positions.

Daniel Ricciardo - Sergio Perez - Formel 1 - GP Spanien 2021 - Barcelona - Rennen
xpb
Sergio Perez geht in der 46. Rennrunde vorbei am McLaren von Daniel Ricciardo.

Barcelona-Highlights in der Fotoshow

Der 31. GP Spanien auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya wird aufgrund der Strategie-Spielchen in Erinnerung bleiben. Nicht wegen der Überholmanöver auf der Rennstrecke. Die waren wie für Barcelona üblich eher Mangelware. Die Ausnahmen waren aber Highlights. Zum Beispiel Charles Leclercs Husarenritt in der Startrunde vorbei an Valtteri Bottas. Und zwar auf der Außenseite der schnellen Kurve drei. Oder das Manöver von Sergio Perez gegen Daniel Ricciardo in der 46. Runde. Da setzte sich der Mexikaner in Kurve eins neben den McLaren und überholte ihn in der direkt darauffolgenden Links.

Die deutschen Fahrer reisten mit leeren Händen nach Hause. Man muss sagen, es war zu erwarten. Mick Schumacher sitzt im langsamsten Autos des Feldes, und meistert seine Rookie-Saison dennoch bislang bravourös. Sebastian Vettel kann einem fast leidtun. Sein Aston Martin ist weiter nicht schnell genug, um gegen die Ferrari, McLaren und Alpine zu bestehen.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die Highlights des GP Spanien 2021.

Mehr zum Thema GP Spanien
Impressionen - Test - Formel 1 - Bahrain - 12. März 2021
Aktuell
Ferrari - Formel 1 - GP Spanien 2021
Aktuell
Max Verstappen - GP Spanien 2021
Aktuell
Mehr anzeigen