Red Bull - Formel 1 - Istanbul - GP Türkei - 7. Oktober 2021 Motorsport Images
Red Bull - Formel 1 - Istanbul - GP Türkei - 7. Oktober 2021
Red Bull - Formel 1 - Istanbul - GP Türkei - 7. Oktober 2021
Red Bull - Formel 1 - Istanbul - GP Türkei - 7. Oktober 2021
Red Bull - Formel 1 - Istanbul - GP Türkei - 7. Oktober 2021 46 Bilder

F1-Fotos GP Türkei 2021: Erste Bilder aus Istanbul

F1-Fotos GP Türkei - Donnerstag Warten auf den weißen Bullen

Die Formel 1 ist in Istanbul angekommen. Wir haben uns schon am Donnerstag im Fahrerlager und in der Boxengasse umgeschaut. In der Galerie zeigen wir Ihnen die ersten Bilder von den Vorbereitungen auf den Türkei-Grand-Prix.

Eigentlich wollte der Formel-1-Zirkus dieses Jahr schon im Juni nach Istanbul reisen. Das Rennen war als Ersatz für den abgesagten Kanada-Grand-Prix eingeplant. Doch steigende Corona-Zahlen am Bosporus sorgten dafür, dass Großbritannien die Türkei auf die rote Liste setzte. Weil das für viele Teams bei der Rückreise erhebliche Quarantäne-Zeiten bedeutet hätte, wurde die Veranstaltung kurzerhand wieder abgesagt.

Nun wagt die Königsklasse mit knapp vier Monaten Verspätung einen neuen Anlauf. Die Pandemie-Lage hat sich seit Juni zwar nicht entspannt, aber dank höherer Impfquoten sind die Reisebeschränkungen mittlerweile fast komplett aufgehoben. So kann der Grand-Prix-Tross nach Abschluss der Reise wieder problemlos in die Heimat zurückkehren, bevor Ende Oktober dann der große Saisonendspurt in Übersee beginnt.

Red Bull - Formel 1 - GP Türkei - Istanbul - 7. Oktober 2021
ams
Der Red Bull wurde für das Istanbul-Gastspiel umlackiert.

Red Bull im weißen Kleid

Entsprechend entspannt war die Stimmung der Teams bei den Vorbereitungen am Donnerstag im Fahrerlager und in der Boxengasse. Bei moderaten Temperaturen von 19°C und einem leicht bewölkten Himmel dürften die Mechaniker beim Zusammenbau der Autos in den Garagen nicht groß ins Schwitzen gekommen sein.

Besonderes Interesse erregte dieses Mal die Box von Red Bull. Der austro-britische Rennstall wird in Istanbul mit einer speziellen weißen Lackierung antreten, mit der man sich bei Motorenpartner Honda für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken will. Am Saisonende steigen die Japaner bekanntlich aus der Formel 1 aus.

Eigentlich war die besondere Aktion für das Rennen in Suzuka geplant. Doch auch das Honda-Heimspiel fiel Corona zum Opfer. Das gab den Verantwortlichen in Istanbul die Gelegenheit, auf den freigewordenen Termin zu springen. So dreht Red Bull nun also in der Türkei seine Runden in dem ungewohnten Outfit. Schon am Donnerstag konnten wir einen ersten Blick auf den weißen Bullen werfen.

Aston Martin - Formel 1 - GP Türkei - Istanbul - 7. Oktober 2021
ams
Aston Martin führt am Freitag im Training Aero-Tests durch.

Technik-Details und bunte Impressionen

Beim Spaziergang durch die Boxengasse haben wir noch weitere Impressionen eingesammelt. Wir zeigen Ihnen zum Beispiel, welche außergewöhnlichen Messgeräte Aston Martin im Freien Training ans Auto schrauben wird. Wir konnten auch ein paar Detailbilder von den Hightech-Schlagschraubern von Red Bull schießen, bevor sie wieder in den Schutzhüllen verschwanden.

Und natürlich gibt es in der Galerie auch die ersten Bilder der Piloten. Vor allem das extravagante Outfit von Lewis Hamilton ist einen Blick wert. Beim obligatorischen Streckenrundgang am Donnerstag wurden die Fahrer aber erst einmal enttäuscht. Der Asphalt präsentiert sich immer noch sehr rutschig, obwohl er nun schon fast ein Jahr der Witterung ausgesetzt war. Sollte der Regen wie angekündigt am Samstag und Sonntag kommen, dürfte das wieder unterhaltsam werden – zumindest für die Fans.

Mehr zum Thema GP Türkei
Ferrari - Formel 1 - GP Türkei 2021
Aktuell
Formel Schmidt - GP Türkei - Teaser 2021
Aktuell
Lando Norris - GP Türkei 2021
Aktuell
Mehr anzeigen